Deutschland / Oder Neiße, Radreisen : Der Oder - Neiße Radweg - Von Zittau nach Usedom - Stettiner Haff

Der Oder Neiße Radweg ist Deutschlands östlichster Radfernweg. Ausgehend vom Zittauer Gebirge folgen Sie bei der Radreise dem Verlauf zweier deutscher Grenzflüsse zwischen Deutschland und Polen auf ihrem Weg zum Stettiner Haff. Sie erkunden die Altstädte historisch bedeutender Städte wie Zittau oder Görlitz. In Brandenburg übernimmt die Oder den Platz der Neiße. Ruhig fließt sie nun nach Norden. Auf der letzten Etappe verlassen Sie das Odertal und radeln auf deutscher Seite durch Mecklenburg-Vorpommern in die kleine, verträumte Stadt Ueckermünde, eingebettet zwischen Ueckermünder Heide und Stettiner Haff. Die schöne, scheinbar unberührte Natur, die Ruhe, Wald und Wasser, alles finden Sie hier.

Radreisen Oder Neiße Radweg von Zittau bis Usedom Preis p. P. im DZ ab € 739.00

Reise Nr. 14576

Radreisen Oder Neiße Radweg von Zittau - Usedom - Ostsee

Karte Radreisen Oder Neiße Radweg

Der Oder - Neiße - Radweg ist Deutschlands östlichster Radfernweg. Ausgehend vom Zittauer Gebirge folgen Sie bei der Radreise dem Verlauf zweier deutscher Grenzflüsse zwischen Deutschland und Polen auf ihrem Weg zum Stettiner Haff. Sie erkunden die Altstädte historisch bedeutender Städte wie Zittau oder Görlitz. Bad Muskau bezaubert durch seinen Landschaftspark. In Brandenburg übernimmt die Oder den Platz der Neiße. Ruhig fließt sie nun nach Norden. Auf der vorletzten Etappe der Radreise verlassen Sie das Odertal und radeln auf deutscher Seite durch Mecklenburg - Vorpommern in die kleine, verträumte Stadt Ueckermünde, eingebettet zwischen Ueckermünder Heide und Stettiner Haff. Die schöne, scheinbar unberührte Natur, die Ruhe, Wald und Wasser, alles finden Sie hier.

 

Reiseverlauf der Radreisen auf dem Oder Neiße Radweg

1. Tag: Anreise nach Zittau

in eigener Regie. Übernachtung in Zittau.

 

2. Tag: Zittau - Görlitz, ca. 42 km

Die Radtour führt entlang der romantischen Neiße nach Ostritz. Hier kann das älteste dt. Frauenkloster der Zisterzienser besucht werden. Ziel ist Görlitz. Übernachtung in Görlitz.

 

Streckencharakter der Fahrradreisen auf dem Oder Neiße Radweg
leichte Radtouren, in flach bis leicht hügeligem Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m

 

3. Tag: Görlitz - Bad Muskau, ca. 72 km

Über Rothenburg führt die Etappe nach Bad Muskau. Auf naturnahen Wegen radeln Sie zur idyllischen Park- und Kurstadt Bad Muskau. Übernachtung in Bad Muskau.  

 

4. Tag: Bad Muskau - Guben, ca. 70 km

Heute passieren Sie mit dem Fahrrad die Grüne Grenze nach Brandenburg und erreichen Forst, Stadt der Rosen und Tuchmacher. Übernachtung in Guben.

 

5. Tag: Guben - Frankfurt / Oder, ca. 65 km

Ab Ratzdorf geht die Fahrrad Fahrt gen Norden nach Frankfurt / Oder. Über Eisenhüttenstadt vorbei am polnischen Cybinka / Zebingen nach Frankfurt / Oder. Übernachtung in Frankfurt / Oder.  

 

6.Tag: Frankfurt / Oder - Groß Neuendorf, Altlewin ca. 65 km

Der Radweg führt Sie ins Oderbruch. Die Landschaft wurde vor über 250 Jahren von Menschenhand trockengelegt und besiedelt. Übernachtung in Groß Neuendorf, Altlewin.

 

7. Tag: Groß Neuendorf, Altlewin – Schwedt, ca. 70 km

Weiter geht die Fahrradtour entlang der Oder erreichen sie den Nationalpark „Unteres Odertal“. Eine einmalige Flusslandschaft erwartet Sie. Übernachtung in Schwedt.

 

8. Tag: Schwedt - Raum Löcknitz, ca. 74 - 82 km

In Vierraden erfahren Sie Wissenswertes über den Tabakanbau der Region. Weiter geht die Radreise durch das untere Odertal. Bald schon verlassen Sie das Odertal und erreichen Mecklenburg-Vorpommern. Ihr heutige Reise führt Sie entweder bis nach Penkun, die Stadt erhielt im Jahre 1269 ihr Stadtrecht oder Sie radeln weiter bis nach Löcknitz. Der älteste Ort Vorpommerns birgt Reste einer Burg aus dem 13. Jahrhundert. Mit einem Aufstieg auf die Plattform können Sie einen Blick auf das Randowtal nehmen.

 

9. Tag: Raum Löcknitz - Ueckermünde, ca. 50 - 63 km

Über Löcknitz radeln Sie die letzte Etappe auf dem Oderhaff Radweg nach Ueckermünde. Die Stadt am Stettiner Haff verfügt über ein Schloss aus dem Jahre 1546, das der damalige Herzog von Pommern, Phillip I., im Renaissancestil erbauen ließ. Ein Besuch des Haffmuseums ist ebenfalls lohnenswert. Übernachtung in Ueckermünde.

 

10. Tag Ueckermünde - Insel Usedom

Mit dem Fährschiff gelangen Sie am frühen Morgen nach Kamminke auf Usedom. Somit bleibt Ihnen noch viel Zeit, um die Kaiser- und Bernsteinbäder mit dem fahrrad zu erkunden. Sie übernachten zwischen Ückeritz und Trassenheide. 

 

11. Tag: Abreise Usedom

Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie.

 

Reisetermine:
Jeden Samstag und Sonntag vom 11. April bis 20. September (Sondertermine sind ab 4 Personen möglich)

 

Preise / Termine 2020

Radtour BRA 05: Zittau - Usedom, 11 Tage / 10 Nächte

 

Preis / Person Kat. I:

im DZ:  929,- Euro
im EZ:  1229,- Euro

 

Unterkunft:

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

 

Zusatznächte in Zittau:

Doppelzimmer Kat. I: ab 52,- Euro

Einzelzimmer Kat. I: ab 77,- Euro

 

Zusatznächte Usedom:

 

Doppelzimmer Kat. I: ab 80,- Euro

Einzelzimmer Kat. I: ab 100,- Euro

 

Extras:

Leihrad mit Gepäcktasche 108,- Euro
Elektro-Leihrad mit Gepäcktasche 198,- €

Rücktransfer Ueckermünde - Zittau auf Anfrage

 

 

Frühbucherrabatt 3 % bei Buchung bis 28.02.

 

 

Leistungen Radreisen Oder - Neiße Radweg / Zittau - Usedom

- 10 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie (2 und 3 Sterne Hotels), inklusive Frühstück
- Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
- GPS Daten auf Anfrage
- Servicehotline
- 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen: Kartenmaterial / Routenbeschreibung zur Radtour

 

Vergütungen:

Kinderermäßigung: Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen erhält maximal 1 Kind im Alter von 5 – 15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40 % Ermäßigung.

Gruppenpreise auf Anfrage

 

Anreiseinfo/Parken/Transfer:

Bahn: Bahnhof Zittau
Parken: Zittau: Öffentliches Parkhaus in Hotelnähe, ca. 5,- Euro/ Tag (ohne Gewähr)

 

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterhinweis: Die Mecklenburger Radtour GmbH, Zunftstraße 4, 18437 Stralsund