Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat

Sternradtouren Sternfahrten DeutschlandSternradreisen Rad Sternfahrten Deutschland

Sternradtouren bzw. Sternfahrten in Deutschland erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Es handelt sich hierbei um eine besonders ruhige und entspannte Art des Reisen, bei der das Erkunden eines einzelnen Orts und einer kompletten Region möglich ist. Die Besonderheit wird bereits anhand des Namens deutlich: Sternradtouren, Sternfahrten in Deutschland  haben einen festen Ankerpunkt, an dem übernachtet wird. Von hier werden Tag für Tag unterschiedliche Radtouren unternommen, die am Abend wieder ins gebuchte Hotel zurückführen. Auf diese Weise bleiben häufige Ortswechsel erspart und es muss nicht immer wieder neu mitsamt des kompletten Gepäck eingecheckt werden.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sternradtouren oder Sternfahrten in Deutschland auch ermöglichen, dass nicht an jedem Tag mitgefahren wird, sondern die interessantesten Fahrradtouren herausgepickt werden. Wer mag, bleibt einen oder mehrere Tag im Hotel oder erkundet den Ort der Unterbringung auf eigene Faust – ob mit dem Rad oder per Pedes. Sternradtouren oder Sternfahrten in Deutschland sind nicht mit Fahrrad Rundreisen - Rundfahrten zu verwechseln. Zwar ist es auch hier so, dass Anfangs- und Startpunkt identisch sind, doch unterscheiden sich die Reiseformen durch das Vorhandensein eines zentralen Dreh- und Angelpunktes.

Reisen Sternradtouren Deutschland

Zu den schönsten Fahrrad Sternfahrten in Europa zählt der Bodensee - Radweg. Drei Länder und ein See - das ist der Bodensee mit vielen Sehenswürdigkeiten. Sie fahren mit dem Fahrrad entlang des "Schwäbischen Meers". Kommen Sie mit auf dieser wunderschönen Radreise und erleben Sie die faszienierende Landschaft.
Ohne Quartierwechsel erkunden Sie von Stralsund aus bei der Sternradreise auf unterschiedlichen Tagestouren die Küstenregion Vorpommerns und die Inseln Rügen, Hiddenssee und Usedom, sowie die Halbinseln Fischland Darss und Zingst. Wir haben die schönsten Strecken ausgewählt und in verschiedene Programme mit wählbarer Reisedauer von 5 bis 7 Übernachtungen für Sie arrangiert. Ihr Domizil in Stralsund ist das Hotel am Jungfernstieg.
Rügen ist die größte Insel Deutschlands und bekannt für die weißen Strände, zerklüftete Küsten sowie mondäne Seebäder mit bemerkenswerter Architektur, unter anderem aus der Kaiserzeit. Beeindruckend sind auch die gut ausgebauten, bestens beschilderten Radwege auf Rügen.
Entdecken Sie auf der Sternradreise die "neue Langsamkeit" auf der Sonneninsel Usedom. Neben der längsten Strandpromenade Europas, die sich von Bansin über Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde zieht, bietet die Insel ein über 200 km langes, gut beschildertes Radwegnetz.
Sternradeln Sie im lieblichen Taubertal auf dem mit fünf Sternen ausgezeichneten Taubertal Radweg zu berühmten Weinlagen und liebenswerten Orten. Kultur und Natur sind Ihre Sternradreisen Begleiter. Großzügige Grünanlagen, das Flair von Bad Mergentheim sowie Schloss und Park von Weikersheim begeistern.
Für diejenigen Radler, die nicht jeden Tag umziehen, den See aber trotzdem komplett vom einen zum anderen Ende erkunden möchten, sind die Doppel-Sternradtouren wunderbar geeignet. Mit nur zwei Übernachtungsorten, Kressbronn und Konstanz, müssen Sie während der Sternradreise nur zwei Mal Koffer packen. In Kressbronn sind Sie direkt am Yachthafen untergebracht - nutzen Sie die unmmittelbare Nähe zum See und lernen Sie beim Schnuppersegeln die Umgebung vom Wasser aus kennen.
Während der Sterntour lernen Sie den Bodensee von seinen schönsten Seiten kennen, nämlich zu Wasser und von Land. Dabei werden Sie so manch versteckten Blickwinkel finden. Auf dem Rad, immer mit Blick auf das Wasser, erkunden Sie die schönsten Strecken auf stets flachen Wegen. Schlendern Sie durch die mittelalterlichen Gassen von Konstanz, staunen Sie über die fantasiereiche Seebühne der Bregenzer Festspiele und grüßen Sie den steinernen Löwen am Hafen von Lindau! Und damit Sie die Region auch vom Wasser aus kennenlernen, nimmt Sie ein Skipper mit zu einem abendlichen Segeltörn. Lassen Sie sich vom Bodensee in den Abendstunden verzaubern!
In Ostfriesland Fahrrad zu fahren bedeutet: radeln entlang der Deiche und Küste sowie vorbei an Leuchttürmen. Besonders die ostfriesische Insel Norderney lässt sich gut per Rad erkunden. Dabei können Sie auf den Radtouren unbeschwert die frische Meeresbrise an der Nordsee genießen. Aber nicht nur die steife Brise ist typisch ostfriesisch sondern auch verträumte Fehnkanäle, unberührte Moorgebiete und eine ganz eigene Art der Teezeremonie. Hier kann es auch bedeuten "Radfahren immer hart am Wind" - am liebsten mit Rückenwind!
Der See gleicht einer blauen Schönheit. Eingebettet in einer traumhaften Natur liegt der größte See Bayerns, auch das Bayerisches Meer genannt. Das wussten schon die Römer zu schätzen und die Salzburger Erzbischöfe und Bayerischen Herzöge liebten diese idyllische Landschaft genauso. Auf den täglichen Radtouren bestaunen Sie immer wieder die Vielfalt der herrlichen Voralpenlandschaft und kristallklare Flüsse und Seen bieten eine willkommene Erfrischung. Unterwegs warten antike Schlösser und Klöster auf ihren Besuch. Genießen Sie am Abend ihr wunderschönes Quartier direkt am See. Bei dieser Reise durch eine der schönsten Ecken Deutschlands wird Ihnen jeder Radkilometer Freude bereiten. Lassen auch Sie sich von der Schönheit verzaubern!
Folgen Sie den Spuren der Dichter & Denker auf der Sterntour Weimar! Radeln Sie vorbei an Dörfern, Burgen, Schlössern, Kirchen und historischen Mühlen, genießen Sie die Thüringer Gastfreundschaft und die wunderbare Küche. Entlang der Flüsse Ilm, Saale und Gera entdecken Sie die Qualitäten von Thüringens Wein und in den Städtchen und Orten den ursprünglichen Charakter der Region. Viele Sehenswürdigkeiten, lebendige Innenstädte und Museen laden zum Verweilen ein, künden vom Ruhm vergangener Zeiten der tausendjährigen Stadt der Klassiker. Das alles erleben Sie auf der Sterntour Weimar.
Die Sternradreise führt Sie ab Bad Wörishofen und an der Wertach entlang über die weite Wiesenlandschaft des Unterallgäus. Täglich können Sie sich an dem perfekten Angebot an Gesundheitsanwendungen von Hotel Sonnengarten in Bad Wörishofen erfreuen. Die Devise von Sebastian Kneipp lautet bis heute: "Vorbeugen ist besser als Heilen".
Malerische Städte wie Überlingen, Radolfzell, Meersburg oder Friedrichshafen, sowie die Bodensee-Inseln Reichenau und Mainau und das landschaftlich äußerst reizvolle Gebiet am Untersee und der imposante Rheinfall bei Schaffhausen werden Sie auf der Standort Radreise am Bodensee begeistern. Der Bodensee Radweg ist durchwegs sehr gut beschildert und verläuft auf meist asphaltierten Radwegen und ruhigen Landstraßen.
Konstanz und Lindau sind ideale Ausgangspunkte für interessante und abwechslungsreiche Sternradtouren. Nicht nur das milde Klima, auch die wunderschöne Natur und die Berge locken an die „Bayerische Riviera“. Radeln Sie mit Seeblick am Ufer entlang, besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten in den historischen Städten oder wagen Sie einen Sprung in den kühlen Bodensee.
Vom mittelalterlichen Breisach am Rhein - einem der sonnenreichsten Orte Deutschlands- erkunden Sie bei den Sternradtouren auf ebenen, autofreien Radwegen den Rhein, die malerischen Wasserwege Ludwigs XIV. im Elsass und die Weingärten vom Kaiserstuhl und Tuniberg.
Sternradreisen am Beginn des Schwarzwaldes, ab Oberkirch in der schönen Ferienregion Renchtal, starten Sie Ihre gemütlichen Sternradtouren. So erkunden Sie an der sonnenverwöhnten Badischen Weinstraße Obst- und Reblandschaften, Rheinauen, das nahe Straßburg und vieles mehr.
Neben wildromantischen Landschaften führt Sie der Rhein- und Neckar Radweg auf den Rad-Sterntouren in die historische Universitätsstadt Heidelberg und nach Speyer mit Kaiserdom, Gedächtniskirche und vieles mehr.
Radreisen auf dem Bodensee Radweg mit Unterkunft im Hotel Storchen am Bodensee in Uhldingen. Die sonnenreiche Bodenseegemeinde Uhldingen liegt ideal zu den schönsten Attraktionen am und um den Bodensee. Mit Rad und teils mit Fähre erkunden Sie auf den Sternradtouren Konstanz, das Schweizer Ufer und vieles mehr. Dazu gesellen sich Erholung und Genuss pur in Ihrem Hotel.
Sternradreisen in Franken ab Bamberg mit Sternradtouren nach Haßfurt und Lichtenfels sowie in Dörfer der Region wird nicht nur zum kulinarischen Fest, denn neben Bier, fränkischen Spezialitäten und herrlichen Weinen aus Weinfranken gibt es auch viel kulturellen Genuss. Der Main windet sich durch schöne Landschaften mit Wäldern, Auen und Weinbergen zu beeindruckenden Schlössern, Klöstern und Altstädten. Genießen Sie die Gesellschaft des Flusses und seiner historischen und landschaftlichen Umgebung auf Ihrer sechstägigen Radreise in Franken.
Radtouren ab dem gotischen Marktflecken Gunzenausen, Sie erkunden das Altmühltal und die nahe fränkische Seenplatte. Von dem nur 2 km vom Altmühlsee gelegenen Hotel unternehmen sie Sternradtouren nach allen Seiten.
Sternradtouren mit majestätische Kulisse des bayerischen Voralpenlandes präsentiert sich die Region um den Starnberger See. Bereits König Ludwig II. war hier Gast. Kaiserin Sisi verbrachte einen Großteil ihrer Jugend im Schloss Possenhofen nahe dem See.
Die Etappen der Sternradtouren am Starnberger See sind leicht hügelig mit wenigen kurzen, größeren Steigungen. Die Fahrradtouren verlaufen teils auf asphaltierten Radwegen, teils auf gut befahrbaren Naturwegen oder Nebenstraßen.
Gewässer für Kaiser, Könige und die Münchner Prominenz: der Starnberger See, einer der schönsten nördlich der Alpen, bezauberte mit seiner Idylle bereits die österreichische Kaiserin Elisabeth. Stern-Radtouren auf dem durchwegs autofreie Radweg verläuft meist in der Nähe des Sees.
Auf Schritt und Tritt Geschichte. Von den Römern, Karl dem V. - die Bischofsstadt Eichstätt lockt mit Persönlichkeiten und Kultur. Begegnen Sie bei einer Führung durch die facettenreiche Stadt und Willibaldsburg der Vielfältigkeit dieser Gegend. Bei den täglichen Sternradtouren durch den Naturpark der Altmühl kommen die Naturliebhaber auf ihre Kosten, sie gilt als einer der schönsten Täler Deutschlands. Rasten Sie an Lieblingsplätzen oder nutzen Sie die Zeit für ein Bad in dem Pfraundorfer See.
Sie möchten gern viel von der Gegend sehen aber nicht jeden Abend das Hotel wechseln? Freuen Sie sich auf die Möglichkeit unsere wunderschönen Touren zu fahren. Oder aber einfach den Tag zu genießen und die Seele baumeln lassen.
Die Sternradreisen führen sie eben um den Chiemsee und leicht hügelig durch den Chiemgau - so präsentieren sich die Tagestouren, die nach Lust und Laune gekürzt oder getauscht werden können. Sternradtouren rund ums „Bayerische Meer“ oder durch das Naturschutzgebiet Seenplatte - hier verbinden sich Natur und Kultur sowie schmucke Dörfer und bayerische Gemütlichkeit.
Bad Gögging, nahe dem Donaudurchbruch bei Weltenburg, ist ein gemütlicher, gepflegter Kneipp- und Thermenkurort. Sternradtouren durch Hopfenfelder und ausgedehnte Auen an der Donau auf gut markierten, ebenen und landschaftlich sehr schönen Radwegen.
Bayern ist nicht nur geprägt durch die Berge sondern auch durch die Flüsse die durch ihre Kraft die Landschaft prägten. Der Inn galt früher, teilweise ein 10 km breiter wilder Fluss, wegen seiner Kraft als gefürchteter Fluss. Mit Errichtung von Staustufen entstanden schattige Auenwälder und ruhige Wasserlandschaften. Damit war die Grundlage für ein einzigartiges Naturschutzgebiet geschaffen, welches Sie bei dieser Tour erkunden können.
Sternradreisen am Bodensee mit Unterkunft in Schnetzenhausen im 4**** Sup.-Hotel Krone. Die Radtouren führen nach zur Inselstadt Lindau, Blumeninsel Mainau, durch das Naturreservat Argenmündung, nach Konstanz und einen Ausflug in die Schweiz nach Romanshorn.
Wer auf Radreisen die Havel von einem Quartier aus Mitten in Brandenburg erkunden möchte, ist in der Kleinstadt mit demselben Namen genau richtig. Die Stadt hat Charme und was gibt es Schöneres, der Fluss und viele Seen bieten eine ideale Kulisse für wunderschöne Sternradtouren ins Umland der Stadt. So bietet sich die Möglichkeit einmal eine Strecke nach Potsdam zu radeln, in eigener Regie bietet die Bahn die Rückfahrmöglichkeit. Im Süden der Stadt als auch im Westen geht es übers Land durchs Havelseengebiet. Weiter der Havel folgend bis nach Rathenow und wieder kann der Rückweg in eigener Regie mit der Bahn zurückgelegt werden.
Rheinsberg - inmitten zahlreicher Seen, Wälder und ursprünglicher Dörfer gelegen - ist von einem einzigartigen Radwegenetz umgeben. Erkunden Sie diese Region mit dem Fahrrad auf der Sternradreise und genießen Sie die Annehmlichkeiten des ausgezeichneten Hotels direkt am See.
Blaue Seen, tiefgrüne Wälder, große Weideflächen und die Kulturstadt Potsdam erwarten Sie bei dieser Sternradreise Mark Brandenburg. Vom malerisch am Templiner See gelegenen Hotel aus entdecken Sie auf den Radtouren die Mark mit ihren zahlreichen Schlössern, Villen, Seen und Weihern.
In Potsdam, der prächtigen Landeshauptstadt von Brandenburg ist Vergangenes und Gegenwärtiges harmonisch vereint. Die Parkanlagen mit ihren zwölf Schlössern, u.a. Sanssouci und Cecilienhof, gehören seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecken Sie auf der Sternradtour das Umland von Potsdam ist eine großzügige Fluss- und Seenlandschaft. Lassen Sie sich von der einmaligen Vielfalt der Kulturlandschaft überraschen.
Herzlich willkommen auf Sternradreisen ab der Spreewaldmetropole Cottbus. Ihr komfortables Quartier befindet sich ruhig gelegen unweit des Branitzer Park und des Stadtzentrums. Erkunden Sie von dort aus die Stadt Cottbus, den Spreewald und durchradeln Sie die idyllische Landschaft der Niederlausitz.
Vom malerisch am Templiner See gelegenen Hotel aus entdecken Sie auf den Stern-Radtouren die Mark mit ihren zahlreichen Schlössern, Villen, Seen und Weihern. Von der Kulturstadt Potsdam aus erwarten Sie auf ebenen, gut ausgebauten Radwegen blaue Seen, tiefgrüne Wälder und große Weideflächen.
Nur etwa 20 Kilometer von Bremerhaven entfernt, liegt das Moorheilbad Bad Bederkesa idyllisch an einem See. Die örtliche Moortherme bietet Ihnen hier ebenso wie die schöne Wellness- und Spa-Landschaft des Hotels wohltuende Entspannung. Auf Ihren täglichen Touren entdecken Sie die herrliche Natur des Cuxlandes mit seinen Moorlandschaften und kleinen Flussläufen. Dabei erreichen Sie immer wieder auch das Meer, schöne Nordseestrände sowie Häfen mit Krabbenkuttern in Dorum und Ozeanriesen in Bremerhaven. Genießen Sie eine erholsame Zeit voller Genuss und Lebensfreude in einer Landschaft, in der man Alltag und Hektik ganz schnell vergisst.
Bad Säckingen, die weltbekannte Trompeterstadt mit romantischer Altstadt, liegt am Hochrhein zwischen Südschwarzwald und der Schweiz und bildet den Ausgangsort Ihrer Sternradreise im Dreiländereck.
Im feudalen Schloss der Feldmarschall - Blücher - Dynastie (1815 - Waterloo) erleben Sie die Großzügigkeit des Hochadels. Mit den ebenen bis ganz leicht hügeligen, autofreien Radwegen erwartet Sie fürstliche Sternradtouren an den Mecklenburger Seen mit dem größten Binnensee Deutschlands der Müritz.
Erleben Sie Romantik pur. Das feudale Prachtschloss der Dynastie Feldmarschall von Blücher (1815 - Waterloo) erwartet Sie. Hier können Sie die Pracht und Großzügigkeit des ehemaligen Bezwingers Napoleons genießen. So erholt und verwöhnt starten Sie Ihre täglichen Ausflüge auf autofreien Radwegen in die herrlich ruhige Umgebung. Mit den ebenen bis ganz leicht hügeligen Radwegen erwarten Sie fürstliche Fahrrad Sternfahrten am größten Binnensee Deutschlands.
Inmitten des Nationalparks Müritz liegt in idyllischer und ruhiger Lage direkt an der Müritz das S-Seehotel Zielow. Von hier starten Sie Ihre täglichen ihre Sternradtouren an der Mecklenburgischen Seenplatte mit schönen Rundblicken und Bademöglichkeiten.
Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Wasserrevier in Mitteleuropa. Bei den Sternradtouren erkunden Sie große Teile dieser unberührten Wald- und Seenlandschaft. Die Highlights der Müritz Region bringen Ruhe und Entspannung . Durchradeln Sie den Müritz-Nationalpark. Entdecken Sie den Charme des Westufers der Müritz. Umradeln Sie die großen Seen und wenn Sie möchten unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Müritz und den Großen Seen.
Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Wasserrevier in Mitteleuropa. Bei den Sternradtouren erkunden Sie große Teile dieser unberührten Wald- und Seenlandschaft. Den Müritz Nationalpark erleben Sie beim Standortwechsel.
Bei den Sternradreisen an der Müritz führen die Fahrradtouren auf ebenen bis leicht hügeligen, autofreien Radwegen durch das reizvolle Wechselspiel von Wald-, Seen-, Au- und Weidegebieten der Mecklenburger Seenplatte.
Die Stadt Waren an der Müritz ist Ihr Ausgangspunkt: Von hier aus starten Sie in die urige Natur des Müritz Nationalparks und der Mecklenburgischen Seenplatte. Etwa einhundert Seen und viele kleinere Gewässer wechseln sich ab mit Kiefern- und Buchenwäldern, Mooren und Wiesen. Sie teilen das Land mit Rothirschen, Kranichen sowie See- und Steinadlern, den Herren der Lüfte. Wie reizvolle Sprenkel liegen die Dörfer und historischen Bauten im Park. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom hektischen Alltag und genießen Sie diesen Fahrradurlaub mit Standort in Waren.
Erkunden Sie bei der Radreise die schöne Altstadt von Straubing mit ihren Sehenswürdigkeiten wie den Römerschatz und die Basilika, Sie radeln auf dem Donau Radweg durch die bayerischen Donau - Auen nach Wörth, zur Walhalla und Regensburg, sowie auf dem Donau - Regen - Radweg nach Mitterfels.
Die weitgestreckte, von Viehweiden, Wäldern und kleinen Weihern geprägte Landschaft des Münsterlandes ist eine der wohl schönsten Radurlaubsregionen Europas. Sternradreisen im Münsterland mit allen Annehmlichkeiten des ausgezeichneten Ahauser Land- & Golfhotel.
„Moin-Moin“ heißt es in Ostfriesland. Genießen Sie die Ruhe und Weite auf Sternradreisen an der friesischen Küste und atmen Sie die salzige und gesunde Seeluft der Nordsee auf Ihren Sternradtouren ein. Beobachten Sie Ebbe und Flut im Takt der Gezeiten der Nordseeküste. Erkunden Sie auf den Fahrradtouren das Küstenland und besuchen Sie, wenn Sie die ostfriesischen Inseln Wangerooge, Spiekerooge, Langeoog in eigener Regie.
Die alte Salzstadt Lüneburg ist ein schöner Ausgangpunkt um auf Sternradreisen die Region Lüneburger Heide sowie der Elbe zwischen Hamburg und Boitzenburg zu erkunden. Die alte Salzstraße oder Themenradweg durch die Heide oder um Lüneburg bieten ideale Voraussetzungen um mit dem Fahrrad die schönen Seiten zu erkunden. Auch mit dem kostenfreien Radlerbus kommt der Kernbereich der Lüneburger Heide um den Wilseder Berg in greifbare Nähe und lädt zur Fahrrad Rundtour durch diesen idyllischen Teil der Heide ein.
Sternradreisen Lüneburger Heide, auf eindrucksvollen Fahrrad Rundfahrten erkunden Sie von Hanstedt / Nordheide aus die schöne abwechslungsreiche Lüneburger Heide und erleben ein Wechselspiel von Flüssen, kleinen Seen, grünen Wäldern und idyllischen Ortschaften.
Einzigartig in Mitteleuropa ist das Radwege Netz im Münsterland - 4.500 km einheitlich ausgeschilderte Radwege durchziehen die Region. Bei den Sternradtouren mit Start in Gronau / Epe entdecken Sie Natur, Kultur und Geschichte auf ebenen Radwegen - auch durch die nahen Niederlande.
Weite Landschaften mit schattigen Wäldern, grünen Viehweiden, kleinen Weihern. Natur zum genießen und entspannen. Dazwischen immer wieder verträumte Orte wo man das Gefühl hat, die Zeit wäre stehengeblieben. Urlaub in einer der schönsten Landschaften Europas.

Sternradtouren in Deutschland in ländlichen Regionen

Für Sternradreisen, Sternradtouren eignen sich naturgemäß ländliche Regionen, in denen es Tag für Tag aufs Neue auf Entdeckungsreise geht. Wie wäre es beispielsweise mit dem Taubertal? Der Ausgangspunkt der Reise ist Edelfingen, von wo es sowohl den Fluss hinauf als auch flussabwärts geht. Reiseziele bzw. Ausflugsziele sind Wertheim am Main, Lauda-Königshofen oder auch Röttingen und Creglingen. Je nach Strecken werden die Wege auch nur einmalig geradelt und es findet ein Rücktransfer mit der Bahn statt. Im Taubertal locken im Rahmen der Sternradtouren immer auch kulinarische Schmankerl wie Wein oder Grünkern.

Ortswechsel in Richtung Süden, denn in der Rubrik Sternradtouren - Sternfahrten in Deutschland darf natürlich auch der Bodensee nicht fehlen. Es ist keineswegs erforderlich, eine Rundreise zu buchen, wenn in Langenargen ein Hotel direkt am Seeufer wartet. Der Vorteil ist die Lage, denn der Ort ermöglicht Touren sowohl nach Friedrichshafen und Meersburg als auch in Richtung Konstanz und der Blumeninsel Mainau. Sogar eine Drei-Seen-Tour über den Schlein- und Degersee zum Muttelsee steht auf dem Programm und manche Radtouren lassen sich spontan auch noch ein wenig verlängern oder abkürzen.

Die Liste der Sternradreisen oder Sternradtouren in Deutschland, die durch ländliche Gegenden führen, ließe sich beliebig erweitern und natürlich bestehen entsprechende Möglichkeiten auch in Küstennähe, an den Mecklenburger Seen, im Elbsandsteingebirge und somit in Sachsen oder im Münsterland. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt und dauernd werden neue Radreisen aufgelegt.

Radreisen Sternfahrten - Sterntouren in Deutschland als Städtetour

Lust, Stadtluft zu schnuppern? Dann buchen Sie kurzerhand Sternradtouren, Sternfahrten mit einer Großstadt als Ausgangspunkt. Da ist zum Beispiel Essen im Herzen des Ruhrgebiets. Von hier lassen sich Radtouren nach Gelsenkirchen, Bochum oder auch Duisburg und Mülheim an der Ruhr unternehmen. Geboten wird deutlich mehr als nur Bergbaugeschichte und alte Zechengebäude. In Essen wartet beispielsweise ein alter Dom mit Schatzkammer, in Gelsenkirchen ein herrlicher Park und auch Kultur kommt nicht zu kurz.

Im Süden kombiniert die Sternfahrt Starnberger See München und die Alpen und sorgt somit für die perfekte Balance aus Urbanität und erholsamer Ländlichkeit. Auch hier ließe sich die Liste der möglichen Sternradtouren, Sternfahrten in Deutschland beliebig erweitern.

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: