Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat

Ihr Fahrradreisen Spezialist!

Radreisen Asien

Wer Fernweh hat, kommt bei Radreisen in Asien voll und ganz auf seine Kosten. Zur Auswahl stehen verschiedene faszinierende Fahrradreisen, die allesamt durch rundum sichere und angenehme Landschaften führen. Dabei wird bei den meisten Radreisen mit dem E-Bike gefahren, sodass auch leichte Steigungen und etwas unwegsamere Gelände ohne Weiteres gemeistert werden. Die Eindrücke sind schier überwältigend, sowohl, was die Landschaften angeht als auch den Bezug auf die Menschen, die Speisen und die besonderen Gerüche. Wer einen fernen Kontinent entdecken möchte, tut dies am Besten langsam und abseits der ausgetreteten touristischen Pfade und genau das ist auf Asien Radreisen möglich. Ortskundige Begleitung versteht sich bei geführten Radreisen von selbst und in den meisten Regionen in Asien kommt man ohnehin mit Englisch durch.

Radreisen Asien in Vietnam

Wer Asien Radreisen in Vietnam unternimmt, darf sich auf einen spannenden Mix der Verkehrsmittel gefasst macht. Richtig gelesen: während der Vietnam Radreisen beschränkt man sich nicht allein auf das E-Bike, sondern wird auch mit einer Rikscha chauffiert, erkundet auf Schusters Rappen die altehrwürdige Tempelanlagen oder lässt sich auf einem Schiff über den Mekong schippern. Einzigartig ist auch der Wechsel aus ländlichen Regionen und Metropolen wie Saigon oder Hoi An und Hue. Allerorten stößt man auf Pagoden, auf Reisfelder oder Tempelanlagen und der Wolkenpass bildet eines der ersten Highlights.

Weitere Stationen sind die alte Kaiserstadt Hue und Saigon, wo sich die Tunnelsystem der Vietcong besichtigen lassen. Kulinarisch ist authentisches Streetfood allgegenwärtig und allerorten wird erntefrisches Obst angeboten, worunter sich viele „Exoten“ wie Papaya, Ananas, Jackfrucht oder auch Mango, Kokosnüsse, Pomelo und Bananen finden. Selbstverständlich braucht man sich um frisches Trinkwasser während der gesamten Radtour nicht zu kümmern und wann immer Strecken mit Schiffen oder anderen Fahrzeugen zurückgelegt werden, ist der Radstransfer inklusive.

Asien Radreisen durch Thailand

Westlich von Vietnam liegt Thailand und damit eines der beliebtesten Reiseländer in Südostasien. Auch hier lassen sich spannende Asien Radreisen unternehmen, vor allem im Norden des Landes, ausgehend von der ehemaligen Hauptstadt Chiang Mai. Die „Rose des Nordens“ ist eine Großstadt und wartet mit sage und schreibe 200 buddhistischen Tempeln auf. In Chiang Mai wird Kunsthandwerk groß geschrieben und man findet unter anderem den beliebten Jadeschmuck.

Von Chiang Mai geht es durch das Goldene Dreieck und entlang zahlreichen Reisfelder in den Sri Lanna- Nationalpark, wo auch eine Bootsfahrt auf dem Programm steht. Wenngleich die Strecke bei Asien Radreisen durch Thailand zum Teil gebirgig ist, ist das Fahren mit dem E-Bike ohne Schwierigkeiten möglich. Das Tolle daran ist die Vielseitigkeit der Route, die unter anderem mitten durch den Dschungel führt. Die Hotels sind meist gleichzeitig Spas mit umfangreichen Wellness-Bereichen und an nahezu jedem Abend lockt eine traditionelle Thai-Massage für all diejenigen, die möchten.

Auch Teil der Asien Radreisen in Thailand ist der Blick auf ausgedehnte Teeplantagen, ein Besuch in einem Opium-Museum (so etwas gibt es wirklich) und natürlich allgegenwärtig die herausragende Küche des Landes, die in allen Facetten genossen werden kann. Ein regelrechtes Fest der Sinne erwartet Sie und die Reisebegleitung spricht natürlich fließend Deutsch, sodass sämtliche Missverständnisse von vornherein ausgeschlossen sind. Übrigens: Impfungen sind bei Thailand Radreisen ebenso wenig vorgeschrieben wie beim Radtouren durch Vietnam und die medizinische Versorgung sowie der Zustand der Radwege und Straßen sind durchweg gut.

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: