Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat

Ihr Fahrradreisen Spezialist!

Radweg Vogtland, Die Höhen RadtourRadweg Vogtland Die Höhen Radtour

Die Höhen Radtour ist rund 38 km lang und beginnt und endet in Schöneck - der höchst gelegenen Stadt des Vogtlandes. Mit der Vogtland Bahn ist Schöneck gut zu erreichen.

Radweg Vogtland die Höhen Radtour Verlauf

Am Bahnhof startet die Höhen Radtour. Die Höhen Radtour führt entlang von verschiedenen Radwegen des Vogtlandes, die durch dieses Gebiet führen. Am Anfang radeln sie entlang der Route "Naturpark Erzgebirge / Vogtland", welche durch das Wolfsbachtal führt. In Oberzwota folgen sie dem Radweg "Quer durchs Vogtland" bis zum Ende des Hämmerlingweges an der Talsperre Muldenberg. Auf dem Radweg "Euregio Egrensis" gelangen sie zum Parkplatz Schneidersberg, dem Kiel Floßgrabenweg und in das Schneckensteingebiet. Hier gibt es eine Aussichtsplattform mit der herrlichen Rundblick, den Topasfelsen und das Besucherbergwerk "Grube Tannenberg". Vom Bergwerk folgen sie den Wegweisern vom "Naturpark Erzgebirge / Vogtland" bis nach Schöneck. Achtung sie haben starkes Gefälle nach Tannenbergsthal. Weiter fahren sie nach Hammerbrücke, Grünbach, auf den Musikantensteig sowie Muldenbrandweg und den Muldenquellen zurück zum Anach Schöneck.

Hotel's und Pensionen am Radweg Vogtland Die Höhen Radtour

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: