Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat

Ihr Fahrradreisen Spezialist!
Startseite » Dänemark Radreisen grenzübergreifend

Grenzübergreifende Dänemark Radreisen

Wer grenzübergreifend unterwegs sein möchte, nutzt die direkte Radverbindung zwischen den Metropolen Berlin und Hamburg sowie der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Von Berlin nach Kopenhagen fährt man allerdings zum großen Teil durch Deutschland und gelangt erst einmal über die Mecklenburgische Seenplatte nach Rostock. Dort schifft man sich ein und setzt mit der Fähre nach Gedser bzw. Nykøbing über. Die Fahrt über die Ostsee dauert gerade einmal zwei Stunden und über die mit einer Brücke angebundene Insel Møn geht es nach Seeland und von dort nach Kopenhagen.

Es existiert allerdings auch eine alternative Route, die von Hamburg über Nykøbing und Møn führt und Städte wie Lübeck oder Kühlungsborn als Etappen führt. Auf jeden Fall sollte man sich einen Besuch in der Metropole Kopenhagen (Hauptstadt von Dänemark) gönnen, die mitsamt des umliegenden Ballungsraumes auf rund 1,3 Millionen Einwohner kommt. Neben dem dänischen Königsschloss und der berühmten kleinen Meerjungfrau sind es vor allem die Museen, die sich lohnen.

Sie starten in Kopenhagen und fahren über die Inseln der Ostsee bis Gedser und setzen mit der Fähre nach Rostock über und radeln weiter bis zur Hauptstadt Berlin. Für alle, die in Kopenhagen starten möchten, bieten wir diese Radreise mit diesen Tourenverlauf an. In Kopenhagen, der fahrradfreundlichen Hauptstadt, lassen sich viele Sehenswürdigkeiten mit dem Fahrrad erkunden.
Fünen ist bekannt als Garten Dänemarks. Hans Christian Andersen mit seinen Märchen hat die Insel in aller Welt bekannt gemacht. Die Insel Fünen liegt geografisch mitten in Dänemark, so dass sie über Kopenhagen in kurzer Zeit von ganz Europa aus erreichbar ist. Erfahren Sie Dänemarks Beschaulichkeit wo Eile und Tempo weit weg und nicht das Wichtigste sind. Das Landschaftsprofil der Insel bietet durch sein leicht welliges Profil keine großen Schwierigkeiten die Insel auf den Sternradtouren zu erkunden.
Rad und Schiffsreisen Dänemark Ostsee - dänischen Südsee. Manche Segler behaupten, dass man die „richtige“ Südsee gar nicht mehr brauche, wenn man in der „Dänischen Südsee“ unterwegs sei – biete sie doch alles, was das Herz begehrt: Man ist nie weit vom Wasser entfernt, kleine und größere Inseln wechseln sich mit Schären ab und idyllische Hafenstädtchen warten auf Sie. Das Klima in diesen Teil der Ostsee ist mild, die Landschaft sanft hügelig, Gezeitendifferenz und Wellengang sind ruhiger als in der Nordsee. Worauf warten Sie noch? Leinen los! Bei der Rad und Segelreise spüren Sie den Wind auf der Haut und das Gefühl von Freiheit.
Entdecken Sie auf den Radreisen die Küsten der dänischen Inseln Falster, Møn und Seeland sowie die altehrwürdige Stadt Roskilde und die Haupststadt Kopenhagen auf unserer neu gestalteten Route von Rostock nach Kopenhagen. Auf Seeland radeln Sie an der Ostküste bis zum Praestøfjord und queren dann zur Westküste Seelands, der Sie entlang dem Großen Belt bis nach Korsor und Kalundborg folgen. Herrlichen Dünen und Strandlandschaft sowie nette kleine Urlaubsdörfer, und die abwechslungreiche Landschaft der Inseln werden Sie begeistern. Dann queren Sie nach Rostkilde, wo Sie die Fjordlandschaft um die alte Königstadt herum erleben, bevor Sie Ihr Ziel Kopenhagen erreichen
Auf dieser Radreise erkunden Sie die südliche Ostseeküste Dänemarks von Flensburg über Sønderborg bis Haderslev. Ein Höhepunkt ist die vorgelagerte Insel Als im Bade- und Segelrevier der dänischen Südsee. Genießen Sie die grünen Felder und Täler, die wilden Wälder und Fjorde und ruhigen Sandstrände Südjütlands.
Sternradtouren ab Kopenhagen mit Insel Seeland - hier erwarten sie mächtige Schlösser, moderne Architektur und große Kunst liegen in Dänemarks Hauptstadt nahe beieinander, zugleich fehlt die aus anderen großen Städten bekannte Hektik. Die atemberaubende Sternfahrt führt Sie neben dem charmanten Kopenhagen zu den schönsten Städten und Plätzen im Seeland. Roskilde sowie Elsinore mit Schloss Kronberg sind nur zwei Beispiele davon. Auf den Spuren großer Dänischer Könige als auch der Wikinger entdecken Sie bezaubernde Plätze und Idylle wechselt mit dem lebhaften Treiben der Großstadt Kopenhagen. Eine Fahrradreise, der es an nichts mangelt und Erholung pur verspricht.
Bornholm ist ein kleines Paradies für Radfahrer und bietet skandinavische Landschaften in Miniatur wie aus dem Bilderbuch. Wälder, Wiesen, Seen, Moore, Bauernhöfe, Fischerdörfer, Räuchereien, Kunsthandwerker, Felsenküste, Sandstrände und Dünenlandschaften. Die ganze Insel ist mit Radwegen erschlossen. Bei der Radreise auf Bornholm radeln Sie auf dem Küstenradweg einmal um die Insel und unternehmen Ausflüge quer über die Insel.
Bornholm ist ein kleines Paradies für Radfahrer und bietet skandinavische Landschaften in Miniatur wie aus dem Bilderbuch. Wälder, Wiesen, Seen, Moore, Bauernhöfe, Fischerdörfer, Räuchereien, Kunsthandwerker, Felsenküste, Sandstrände und Dünenlandschaften. Die ganze Insel ist mit Radwegen erschlossen. Sie radeln auf dem Küstenradweg einmal um die Insel und unternehmen Ausflüge quer über die Insel. Diese Radreisen sind geeignet für alle Gäste, deren Anfahrtsweg zum Fährhafen nach Mukran nicht allzu lang ist. Die tägliche Abfahrt von der Insel Rügen ist gegen Mittag. Von Bornholm startet die Fähre zurück am frühen Vormittag. So ist es möglich, die Zeit auf der schönen Insel Bornholm intensiv zu nutzen
Ob beim Shoppen, Bummeln, einen Tivoli Besuch oder einem kleinen Spaziergang zum alten Hafen mit der kleinen Meerjungfrau, wird Sie der besondere Charme der dänischen Hauptstadt einfangen und auf die kommenden Tage zu Ihrer Radreise auf Seeland einstimmen.
Auf dem Weg von Hamburg, dem Tor zur Welt an der Elbe - zur dänischen Hauptstadt Kopenhagen entdecken Sie die UNESCO-Welterbe- und Hansestadt Lübeck, lebhafte Seebäder und weiße Sandstrände an der deutschen Ostseeküste bevor Sie mit der Fähre von Rostock nach Dänemark übersetzen. Auf den Fahrradtouren durch sanft wellige Landschaft, an dem ein oder anderen Kunsthandwerker und kleinen Galerien vorbei erreichen Sie die Ostküste Seelands und passieren entspannte Strandorte bevor Sie Ihr Ziel, die Fahrradstadt Kopenhagen, mit ihrer lebhaften Atmosphäre erreichen.
Radreise von der Spreemetropole Berlin zur Kleinen Meerjungfrau nach Kopenhagen. Setzen Sie in Rostock mit der Fähre über und erkunden Sie die weißen Klippen der Insel Møn. Weiter entlang der Küste nach Kopenhagen. Kommen Sie mit auf den Radreisen - Klassiker von der Spreemetropole Berlin zur Kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen. Unterwegs durchradeln Sie die glitzernde Seenlandschaft Mecklenburgs, setzten in Rostock mit der Fähre über, erkunden die weißen Klippen der Insel Møn und radeln entlang der Küste Seelands mitten hinein ins Zentrum von Kopenhagen.
Radtouren an der Ostsee auf dem Berlin - Kopenhagen Radweg. Sie starten in Rostock und schon entdecken Sie weite Landstriche, sanfte Hügel, kleine Dörfer, weiße Sandstrände und ruhige Wälder. Genießen Sie das ländliche Dänemark, bevor Sie der Trubel der Hauptstadt Kopenhagen in seinen Bann zieht.
Wollten Sie schon immer mal eine Radreise mit einer kleinen Ostseekreuzfahrt und zwei Inseln verbinden? Dann können Sie das mit Bornholm und Rügen tun. Entdecken Sie erst die dänische Insel Bornholm mit ihrem skandinavischen Charme und dann die Insel Rügen mit den Kreidefelsen Kap Arkona und Hiddensee.
Auf dieser Rundtour erkunden sie mit dem Fahrrad den nördlichsten Zipfel von Deutschland Nordfriesland und schnuppern kurzzeitig auch dänische Luft. Die raue nordfriesische Landschaft, die Grenzregion zu Dänemark, die schöne Geltinger Ostsee Bucht und die romantische Schlei zeigen Ihnen die unterschiedlichsten Facetten und bieten interessante Erlebnisse im äußersten Norden Deutschlands.

 

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: