Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat

Ihr Fahrradreisen Spezialist!

Radreisen RügenRadreisen Rügen

Es ist schon erstaunlich, wie vielseitig Deutschlands größte Insel ist. Wer in unserer Suche „Radreisen Rügen“ eingibt, erhält deutlich mehr als nur eine Handvoll an Vorschlägen für spannende Radtouren, die allesamt die Insel aus unterschiedlichen Perspektiven erkunden. Natürlich wird vielfach auch die umgebende Landschaft einbezogen, denn Vorpommern ist wahrlich eine Reise wert. Auch spannend sind Abstecher auf die benachbarten Inseln wie Hiddensee oder Usedom oder die Halbinseln Fischland, Darsss und Zingst. Maritimes Flair ist durchweg garantiert.

Radreisen auf Rügen und anderen Inseln

Wer zum ersten Mal in der Region ist, kann Rügen perfekt in Form einer Sternradtour mit Ausgangspunkt Stralsund entdecken. Zugegeben: die altehrwürdige Hansestadt liegt nicht auf der Insel, eignet sich aber perfekt als vorübergehendes Domizil und für abendliche Spaziergänge und Restaurantbesuche. In Stralsund befinden sich auch spannende Museum und natürlich das Ozeaneum. Ein großer Pluspunkt ist die perfekte Bahnanbindung von Stralsund, womit manche Strecken bzw. Passagen mit dem Zug zurückgelegt werden können. Radreisen nach Rügen werden unter anderem in Richtung des mondänen Seebades Binz aber auch ins Inselinnere und somit nach Bergen, Sassnitz und schließlich die berühmten Kreidefelsen im Norden der Insel unternommen. Ebenfalls Teil dieses Reisepakets sind Exkursionen über die Halbinseln Fischland, Darß und Zingst und die Entdeckung der Boddenküste. Usedom und Hiddensee lassen sich ebenfalls einplanen, womit man einem vollen Programm entgegen sieht.

Überhaupt wird Rügen gerne im Paket mit Hiddensee und Usedom angeboten. Die Region ist perfekt mit dem Fahrrad zu erkunden und alternativ stehen immer auch Zugverbindungen bereit. Im Hinterland warten darüber hinaus mit Stralsund und Greifswald zwei wahrlich sehenswerte alte Hansestädte. Eine Besonderheit ist die Radreise nach Bornholm, bei der Rügen mit ins Paket genommen wurde. Der Fährhafen Mukran sorgt für die schnelle deutsch-dänische Verbindung.

Radreisen Rügen - Reisen

Ohne Quartierwechsel erkunden Sie von Stralsund aus bei der Sternradreise auf unterschiedlichen Tagestouren die Küstenregion Vorpommerns und die Inseln Rügen, Hiddenssee und Usedom, sowie die Halbinseln Fischland Darss und Zingst. Wir haben die schönsten Strecken ausgewählt und in verschiedene Programme mit wählbarer Reisedauer von 5 bis 7 Übernachtungen für Sie arrangiert. Ihr Domizil in Stralsund ist das Hotel am Jungfernstieg.
Entdecken Sie auf dieser Radtour gleich 3 Inseln auf einen Streich. Diese großartige Radreise zeigt Ihnen die vorpommersche Küste, samt Inselwelt, ihren Sehenswürdigkeiten und zauberhaften Landschaften bequem in einer Woche. Erleben und entdecken Sie auf Ihrer Reise die Inseln Rügen, Hiddensee und Usedom mit Rad, Schiff und Bahn. Die Hansestädte Stralsund und Greifswald mit ihren liebevoll restaurierten Altstädten, den Häfen und Kirchen werden Sie begeistern.
Die größte Insel Deutschlands ist bekannt für die weißen Strände, zerklüftete Küsten sowie mondäne Seebäder mit bemerkenswerter Architektur, unter anderem aus der Kaiserzeit. Beeindruckend sind auch die gut ausgebauten, bestens beschilderten Radwege auf Rügen.
Bornholm ist ein kleines Paradies für Radfahrer und bietet skandinavische Landschaften in Miniatur wie aus dem Bilderbuch. Wälder, Wiesen, Seen, Moore, Bauernhöfe, Fischerdörfer, Räuchereien, Kunsthandwerker, Felsenküste, Sandstrände und Dünenlandschaften. Die ganze Insel ist mit Radwegen erschlossen. Bei der Radreise auf Bornholm radeln Sie auf dem Küstenradweg einmal um die Insel und unternehmen Ausflüge quer über die Insel.
Die ideale Radreise um in einer Woche Rügen ausgiebig zu erkunden. Der stille Westen, die Inselmitte, das romantische Mönchgut, Binz und Sellin, Prora, die Kreideküste, Kap Arkona, die Halbinsel Wittow und Hiddensee werden von Ihnen entdeckt. Die Insel Hiddensee bietet eine nahezu autofreie Zone, Ideal um die schöne Insel mit dem Rad zu erkunden. Entdecken Sie die Flora und Fauna des Naturschutzgebietes und des Nationalparks oder besuchen Sie eine der zahlreichen Angebote Hiddensees. Feinsandige Strände, frische Meeresluft und beeindruckende Küstenlandschaften der Ostsee machen diese Radtour zu einem einzigartigen Erlebnis.
Wollten Sie schon immer mal eine Radreise mit einer kleinen Ostseekreuzfahrt und zwei Inseln verbinden? Dann können Sie das mit Bornholm und Rügen tun. Entdecken Sie erst die dänische Insel Bornholm mit ihrem skandinavischen Charme und dann die Insel Rügen mit den Kreidefelsen Kap Arkona und Hiddensee.
Im tiefen Süden gibt es Biergärten auf dem Land. An der Ostsee Küste Brauereien, die ganz dicht am Wasser brauen. Unternehmen Sie eine Bier - kulinarische - Entdeckungstour Radreise zwischen Rügen und Rostock, die Sie durch eine wunderschöne Landschaft zu kleinen Brauereien mit eigenen Spezialitäten führt.
Der Ostsee Radtouren - Klassiker zeigt Ihnen Rügen, Hiddensee und die Halbinsel Zingst, Darß und Fischland mit der Boddenküste. Traumhafte Landschaften, weiße Strände, stille Boddenküste und zauberhafte Seebäder freuen sich auf Ihren Besuch.
Erleben Sie auf dem wunderschönen Ostsee Radweg in Mecklenburg Vorpommern eine der beliebten Radreisen von Lübeck nach Stralsund. Anschließend besuchen Sie noch die wunderschönen Inseln Rügen und Usedom.
Sie starten Ihre Radreisen in Warnemünde / Rostock. In den folgenden Tagen radeln Sie auf dem Hochuferweg entlang vom Ostsee Radweg nach Wustrow. Weiter geht's durch den naturgeschützten Darßer Wald und entlang des Boddens nach Stralsund. Eine Schifffahrt zu der Insel Hiddensee steht auf dem Plan. Fahren Sie dort bis zum Wahrzeichen der Insel - dem "Leuchtturm Dornbusch". Rügen, die größte Insel Deutschlands ist Ihr Ziel. Zahlreiche Hügelgräber und Opfersteine, Parks und Gärten sowie Schlösser und Fischerdörfer werden Sie dort erleben können.
Einmal mit dem Fahrrad rund um Rügen! Diese Radreise führt Sie zu den schönsten Ecken der Insel Rügen. Erleben Sie den beschaulichen Westen der Insel und statten Sie regionalen Erzeugern einen Besuch ab. Kap Arkona und Rügens Kreideküste mit Kreidefelsen können ausgiebig erkundet werden. Radeln Sie am Koloss von Prora entlang zu den bekannten Seebädern Binz und Sellin.
Mit dieser Radtour erkunden Sie zwei der schönsten Ostseeinseln. Von Stralsund aus geht es in einer Rundtour über Deutschlands größte Insel Rügen, die mit beeindruckender Natur wie z.B. dem Kreidefelsen, der Boddenlandschaft und dem Nationalpark Jasmund besticht. Über die Geburtsstadt Caspar David Friedrichs geht es weiter nach Usedom, wo unter anderem die Kaiserbäder zum Bummeln oder Baden einladen.
Diese Radreise auf Rügen widmet sich dem Thema per Rad neben einem Besuch der Seebäder auch Gast in einem Gutshaus und Schlosshotel zu sein und die Landschaften um diese Güter und ihre Parklandschaften kennen zu lernen und für sich zu entdecken. Besichtigen Sie die Kreidefelsen und genießen Sie Strand, Meer und Seeluft. Eingebunden in diese thematische Reise ist die Hansestadt Stralsund, die als Start-Ziel den Kontrapunkt dieser Radreise bildet.
Die ideale Radreise um in einer Woche Rügen ausgiebig zu erkunden. Der stille Westen, die Inselmitte, das romantische Mönchgut, Binz und Sellin, Prora, die Kreideküste, Kap Arkona, die Halbinsel Wittow und Hiddensee werden von Ihnen entdeckt. Die Insel Hiddensee bietet eine nahezu autofreie Zone, Ideal um die schöne Insel mit dem Rad zu erkunden. Entdecken Sie die Flora und Fauna des Naturschutzgebietes und des Nationalparks oder besuchen Sie eine der zahlreichen Angebote Hiddensees. Feinsandige Strände, frische Meeresluft und beeindruckende Küstenlandschaften der Ostsee machen diese Radtour zu einem einzigartigen Erlebnis.
Rügen - Deutschlands größte Insel mit dem Fahrrad auf einer Radreise erleben, heißt abseits der großen Verkehrswege, den vielseitigen Charakter ihrer Landschaften und Reize kennenzulernen. Die Steilküsten des Jasmunds mit den Kreidefelsen, die der berühmte Maler Caspar David Friedrich auf Leinwand festgehalten hat, die bergigen Waldgebiete in ihrer Einmaligkeit, alte Alleen, frühzeitliche Steingräber, wuchtige Backsteinkirchen, das brandungsumtoste Kap Arkona, die klassizistische Stadt Putbus, Strände und Buchten, die zum Träumen einladen.
Mit dem imposanten Segelschiff Atlantis und mit Ihrem Fahrradguide erkunden Sie auf dieser Rad und Segelreise die beiden größten Inseln Deutschlands – Rügen und Usedom – sowie die Mecklenburgische Küste zwischen Peenemünde und Stralsund. In einer der sonnigsten Gegenden Deutschlands durchradeln Sie abwechslungsreiche Landschaften: Steilküsten wie die berühmten Rügener Kreidefelsen, dichte Wälder, typische Boddenlandschaften mit feinsandigen Stränden und ruhige ländliche Gebiete mit grasenden Kühen und Schafen bieten immer wieder Abwechslung. Mondäne Seebäder wie Binz und Karlshagen sowie die Hansestädte Stralsund und Greifswald lohnen einen Besuch.
Familienradreisen auf der größten Insel von Deutschland mit den endlose Stränden, unberührter Natur und sehenswerten Seebädern an der Ostsee. Der Rasende Roland lässt Kinderherzen höherschlagen. Die Schifffahrt zur Insel Hiddensee ist ein Erlebnis! Auf der Insel Rügen erwarten Sie wunderschöne Sandstrände und kleine Fischerdörfer mit reetgedeckten Häusern.
 

Radreisen auf Rügen – perfekt für Familien

Rügen Radreisen eignen sich wunderbar für Familien. Einerseits werden kulturell spannnende Städte und Orte geboten, andererseits existieren viele Badestrände und zum Teil fährt mit dem „Rasenden Roland“ eine ungemein beliebte Dampflokomotive durchs Land. Ein guter Ausgangspunkt für eine Sternradreisen über die Insel ist das Seebad Göhren. Ausflüge führen sowohl nach Putbus mit seinen vielen klassizistischen Bauten als auch nach Sassnitz und in den Naturpark Jasmund. Ebenfalls darf Binz nicht fehlen und auch das Jagdschloss Granitz steht auf dem Programm, wobei hier die Strecke ein wenig hügelig ist.

Viele Radreisen auf Rügen werden explizit für Familien angeboten und sind entsprechend leicht zu bewältigen. Die Etappen sind kurz, die Landschaft ist abwechslungsreich und auch Badetage dürfen nicht fehlen. Zum touristischen Pflichtprogramm, das aber keineswegs als verpflichtend angesehen werden sollte, zählen natürlich die berühmten Kreidefelsen, die schon der berühmte Maler Caspar David Friedrich zu schätzen wusste. In Bergen kann man schließlich einen Berg erklimmen, wenngleich der Rugard nur 91 Meter zählt aber immerhin die höchste Erhebung der Insel Rügen darstellt. Zahlreiche Familienradreisen durch Rügen beziehen auch Stralsund mit ein. Der Grund liegt sowohl in der malerischen Altstadt als auch im Ozeaneum mit seinen vielen ausgestellten Meeresbewohnern in Aquarien.

Zu guter Letzt lässt sich Rügen auch in Form seiner Schlösser und Herrenhäuser erkunden oder man befindet sich gewissermaßen „auf Durchreise“, wenn eine Fahrradtour entlang der kompletten Ostseeküste unternommen wird.

Insel Rügen 

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: