Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Rennsteig Radweg

Rennsteig Radweg

Der 199 km lange Rennsteig Radweg beginnt in Hörschel bei Eisenach und führt durch den Naturpark Thüringer Wald, Frankenwald und Thüringer Schiefergebirge / Ober Saale. Entlang des Rennsteig Radweg's gibt es entlang der Wald- und Wiesenwege viele Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Wartburg, der Große Inselsberg oder das "Mini - a - thür" in Ruhla.

Der Radweg führt auch durch den bekannteste Wintersport Ort von Thüringen, Oberhof.
Weiter geht es über Masserberg, und die Glasblässer Stadt Neuhaus. Die Rennsteig Radweg endet in Blankenburg, wo sie an andere Radtouren anschließen können.
Der Rennsteig Radweg ist mit dem Werratal - Radweg, Saale - Radweg, Ilmtal - Radweg und Gera Radweg und dem Euregio Egrensis verbunden.
Die ganze Radstrecke ist sehr bergig und hat Höhenunterschiede von 196 bis 942 Metern über NN. Trotzdem haben sehr gute und ausdauernde Radfahrer den Rennsteig Radweg auch schon an einen Tag bewältigt. Es gibt auch Radreisen über 3, 4 oder 5 Tage für den Rennsteig Radweg.
Die Radtour ist für sportliche Radfahrer und Mountainbiker geeignet.

Hotels und Pensionen am Rennsteig Radweg

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: