Startseite » Reiseübersicht » Radreise Usedom und Stettiner Haff Rundtour
Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Ostsee: Rad-Rundreisen - Usedom und am Stettiner Haff

Usedom, Deutschlands zweitgrößte Insel, ist geprägt von feinsandigen Stränden, malerischen Buchten, Küstenwäldern, saftigen Wiesen, idyllischen Badeorten und mondänen Kaiserbädern. Nicht weniger reizvoll: das Stettiner Haff. Die größte Lagune Deutschlands beeindruckt mit einer seltenen Tier- und Pflanzenwelt, ausgedehnten Moorflächen und der Altwarper „Wüste“. Landeinwärts lernen Sie auf der Radreise die alte Hansestadt Greifswald, die „Tore zur Insel Usedom“ Wolgast und Anklam sowie das Seebad Ueckermünde kennen.

Rad Rundreise durch Vorpommern, radeln auf Usedom und Stettiner Haff, Preis p. Person im DZ ab Euro 949.00

Reisenummer 74497

Ostsee Rad-Rundreisen - Usedom und am Stettiner HaffRad-Rundreise auf Usedom und Stettiner Haff - Karte

Fahrrad Rundreise Ostsee, Usedom und Stettiner Haff, ca. 290 km

Usedom, Deutschlands zweitgrößte Insel, ist geprägt von feinsandigen Stränden, malerischen Buchten, Küstenwäldern, saftigen Wiesen, idyllischen Badeorten und mondänen Kaiserbädern. Nicht weniger reizvoll: das Stettiner Haff. Die größte Lagune von Deutschland beeindruckt mit einer seltenen Tier- und Pflanzenwelt, ausgedehnten Moorflächen und der Altwarper „Wüste“. Landeinwärts lernen Sie auf der Radreise die alte Hansestadt Greifswald, die „Tore zur Insel Usedom“ Wolgast und Anklam sowie das Seebad Ueckermünde kennen.

Reiseverlauf Rad-Rundreisen - Usedom und am Stettiner Haff

1. Tag: Individuelle Anreise nach Greifswald

Ihre Radtour beginnt in Greifswald. Das Ortsbild der Hanse- und Universitätsstadt blieb im Zweiten Weltkrieg nahezu unzerstört und ist heute noch annähernd so erlebbar, wie Caspar David Friedrich, der berühmteste Sohn der Stadt, sie einst in seinen Gemälden festhielt. Eines seiner bekanntesten Motive ist die Klosterruine Eldena im östlichen Teil der Stadt. Mittelpunkt Greifswalds ist die äußerst sehenswerte Altstadt, die mit ihrem weitläufigen Marktplatz und Häusern unterschiedlicher Baustile beeindruckt.

Streckencharakter Radreisen: Die Route führt Sie durch teils flaches, öfter auch leicht hügeliges Gelände. Sie radeln vorwiegend auf ruhigen Landstraßen, Radwegen, Feld- und Waldwegen, gelegentlich auch auf sandigen Pisten und Betonplattenwegen.

2. Tag: Greifswald – Wolgast, ca. 50 km

Heute radeln Sie weiter entlang der Ostsee Küste, ein erster Stopp lohnt sich in Lubmin, dort können Sie am tollen Strand und in dem großen, Schatten spendenden Kiefernwald die Zeit vergessen, denn es ist nicht mehr weit bis zu Ihrem heutigen Ziel, dem Tor zur Insel Usedom. Lassen Sie den Abend in der historischen Innenstadt von Wolgast, die sich teil- weise auf einer Insel befindet, ausklingen.

3. Tag: Wolgast – Heringsdorf / Mellenthin, ca. 40 / 50 km

Über die Peenebrücke erreichen Sie die Sonneninsel Usedom und radeln entlang des Krumminer Wieks bis nach Krummin und von dort zum Ostseebad Zinnowitz. Ab hier folgen Sie der bewaldeten Küste und haben immer wieder die Möglichkeit, sich an schönen Sandstränden zu erholen und in der kühlen Ostsee zu erfrischen. Mit den prächtigen kaiserlichen Seebädern haben Sie Ihr Ziel erreicht. Sie übernachten in Heringsdorf oder Mellenthin.

4. Tag: Mellenthin – Ueckermünde, ca. 50 / 60 km + Schifffahrt

Der Ostseeküsten-Radweg führt Sie heute ans Stettiner Haff. Zunächst radeln Sie nach Stadt Usedom, dem alten Zentrum Usedoms. Besuchen Sie das Anklamer Tor mit seiner Heimatstube und die eindrucksvolle Marienkirche, bevor Sie in Karnin die Fähre nach Kamp besteigen. Bei der kurzen Überfahrt fällt Ihnen die Karniner Hubbrücke ins Auge. Sie
ist ein Überbleibsel einer ehemaligen Eisenbahnbrücke. Unweit des Ufers des Stettiner Haffs geht es in Ihr Tagesziel Ueckermünde. Die Stadt bietet eine schöne Altstadt und einen weitläufigen Sandstrand.

5. Tag: Ueckermünde – Stolpe / Anklam, ca. 50 / 35 km

Durch den Naturpark Stettiner Haff führt Sie der Radweg nach Anklam an der Peene. Berühmtester Sohn der alten Hafen- und Hansestadt ist Otto Lilienthal. Er war der erste Mensch, der erfolgreich Flüge mit einem Gleitflugzeug unternahm. Im nach ihm benannten Otto-Lilienthal Museum erfahren Sie mehr über das Leben und Weg des Ingenieurs und Luftfahrtpioniers. Durch das von unberührter Natur nur so strotzende Peenetal radeln Sie nach Stolpe. Besuchen Sie die alte Klosterruine, den Fährkrug und die Wartislaw-Kirche. Sie übernachten in Anklam oder Stolpe.

6. Tag: Stolpe – Wolgast, ca. 55 / 40 km

Von der Peene geht es auf der heutigen Etappe durch den Lassaner Winkel, einem von Wiesen und Wasserlöchern geprägten Landstrich. Unterwegs lohnt ein Zwischenstopp in Lassan. Der Ort gehört zu den kleinsten Städten Ostdeutschlands. Besuchen Sie das Museum in der ehemaligen Wassermühle und genießen am Hafen das maritime Flair des Peenestroms. Besonders werden Ihnen im Ort die mit Schnitzwerk verzierten Haustüren auffallen, die aus der Blütezeit des holzverarbeitenden Handwerks stammen. Mit Wolgast haben Sie Ihr Tagesziel erreicht.

7. Tag: Wolgast – Peenemünde – Greifswald, ca. 50 km + Schifffahrt

Sie folgen dem Peenestrom und erreichen den Nordwesten Usedoms. Im ehemaligen Fischerdorf Peenemünde entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein Zentrum für Raketenentwicklung und -forschung. Heute befindet sich auf dem Gebiet das Historisch Technische Museum. Es dokumentiert anhand von Modellen, Filmen und vielem mehr die geschichtsträchtige Vergangenheit des Areals. Sie setzen in Peenemünde mit der Fähre in das Fischerdörfchen Freest über. Stärken Sie sich vor der Weiterfahrt nach Greifswald mit einem Fischbrötchen am Hafen und besuchen das Freester Heimatmuseum, das Ihnen Einblicke in die Herstellung von Fischerteppichen gewährt.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise an der Ostsee bereits. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt mit einer Zusatznacht.

Termine 2024
Täglicher Reisebeginn vom 27. April bis 05. Oktober

 Reisezeit 2024

tägliche Anreise 27.04. – 05.10.2024      
Saison A 27.04. – 03.05. 22.09. – 05.10.  
Saison B 04.05. – 07.05. 21.05. – 31.05. 08.09. – 21.09.
Saison C 08.05. – 15.05. 01.06. – 28.06. 21.08. – 07.09.
Saison D 16.05. – 20.05. 29.06. – 20.08.  

 Preise Radreise Rundtour Usedom und am Stettiner Haff:

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
Saison A 949,- 1248,-
Saison B 1049,- 1348,-
Saison C 1149,- 1448,-
Saison D 1249,- 1548,-

Hinweis

  • Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.
  • Eine Zusatznacht verschiebt nicht den Anreisetag.

Extras:

  • Mietrad (7- / 24 Gang Freilauf, Nabenschaltung) 99,- Euro
  • Miet E-Bike (Freilauf, Nabenschaltung)  259,- €uro
  • Kinderrad / Jugendrad 49,-€uro

Zusatznächte

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person
Doppelzimmer Einzelzimmer
Greifswald 65,- 99,-
Heringsdorf/ Mellenthin 99,- 149,-
Ueckermünde 75,- 109,-
Wolgast 65,- 99,-

 Radlerbonus:  25,-€ pro Person bei Buchung bis zum 29.02.

Leistungen Rad-Rundreise auf Usedom und Stettiner Haff

  • 7 x Übernachtung mit Frühstück, nationales 3* Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Schifffahrt Karnin - Kamp inkl. Rad
  • Schifffahrt Peenemünde – Freest inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline

Anreise, Parken und Rückreise

  • Nächstgelegene Flughäfen: Hamburg, Berlin,
  • Bahnhof: Greifswald
  • Parkinformation Greifswald: Parkhaus Bahnhof, Bahnhofstraße 42, 150 Parkplätze, zeitlich unbegrenzt, Kosten 1€ pro Tag.
    Parkplatz Hansering, Holzgasse, 200 Parkplätze, zeitlich unbegrenzt, Kosten 1€ / Tag. 
    Hotelparkplätze (verfügbar in den einzelnen Hotels, kostenpflichtig, Details in den Reiseunterlagen)

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Reiseveranstalter

Radweg-Reisen GmbH, Fritz-Arnold-Straße 16a, 78567 Konstanz, +49 7531 81 99 30, info@radweg-reisen.com

Termine

Termine

Ostsee: Rad-Rundreisen - Usedom und am Stettiner Haff

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

27.04.2024Samstag, 27. April 2024 - Freitag, 3. Mai 2024
div. Termine

949.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

04.05.2024Samstag, 4. Mai 2024 - Dienstag, 7. Mai 2024
div. Termine

1049.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

08.05.2024Mittwoch, 8. Mai 2024 - Mittwoch, 15. Mai 2024
div. Termine

1149.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

16.05.2024Donnerstag, 16. Mai 2024 - Montag, 20. Mai 2024
div. Termine

1249.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

21.05.2024Dienstag, 21. Mai 2024 - Freitag, 31. Mai 2024
div. Termine

1049.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

01.06.2024Samstag, 1. Juni 2024 - Freitag, 28. Juni 2024
div. Termine

1149.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

29.06.2024Samstag, 29. Juni 2024 - Dienstag, 20. August 2024
div. Termine

1249.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

21.08.2024Mittwoch, 21. August 2024 - Samstag, 7. September 2024
div. Termine

1149.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

08.09.2024Sonntag, 8. September 2024 - Samstag, 21. September 2024
div. Termine

1049.00 EUR

 

Leistungen lt. Ausschreibung
Preise pro Person im DZ ÜF

ANREISE TÄGLICH

22.09.2024Sonntag, 22. September 2024 - Samstag, 5. Oktober 2024
div. Termine

949.00 EUR

 

Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat