Startseite » Reiseübersicht » Radrundreise Ostsee und Schlei

Die Rad Rundreise an der Schlei entführt Sie in eine Region Schleswig-Holsteins, die sich hervorragend für einen entspannten und erlebnisreichen Radurlaub eignet. Sie starten in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel, erleben den Nord-Ostsee-Kanal und das für seine Hochbrücke bekannte Rendsburg. Mit der Schlei lernen Sie den längsten Ostseearm Deutschlands kennen und kommen in den Genuss der weiten Ostsee-Strände zum Baden rund um Eckernförde und der Halbinseln Schwansen und Dänischer Wohld.

Rad- Rundreisen Ostseeküste im Osten Schleswig-Holsteins, Preis p. Pers. im DZ / ÜF ab Euro 749.00

Reisenummer 74421

Rad - Rundreisen Küstennah an der Schlei durch den Osten Schleswig-HolsteinsRadrundreisen an der Schlei - Karte

Fahrrad Rundtouren ab Kiel an der Schlei, 8 Tage, 7 Nächte, ca. 280 Radkilometer

Unsere Radreise Rundreise an der Schlei entführt Sie in eine Region von Schleswig-Holstein, die sich hervorragend für einen entspannten und erlebnisreichen Radurlaub eignet. Sie starten in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel, erleben den Nord-Ostsee-Kanal, lernen mit der Schlei den längsten Ostseearm von Deutschland kennen und kommen in den Genuss der weiten Ostsee-Strände rund um Eckernförde und der Halbinseln Schwansen und Dänischer Wohld. Ab Kiel erradeln Sie sich zunächst den Nord-Ostsee-Kanal und das für seine Hochbrücke bekannte Rendsburg. Nach einem kurzen Abstecher an die Ostsee lernen Sie die ehemalige Residenzstadt Schleswig kennen und wandeln auf den Spuren der Wikinger im Freilichtmuseum Haithabu vor den Toren der Stadt. Entlang der Schlei treffen Sie auf kleine idyllische Orte, darunter Arnis, der kleinsten Stadt von Norddeutschland. Unweit der Mündung der Schlei in die Ostsee lernen Sie Kappeln und den Fischerort Maasholm kennen. Auf Ihrem Rückweg nach Kiel bieten sich Ihnen viele Gelegenheiten, ein Bad in der Ostsee zu nehmen und das eine oder andere Herrenhaus abseits des Radweges zu entdecken. Auf unserer Radtour an der Schlei erradeln Sie sich in acht Tagen viele unterschiedliche und abwechslungsreiche Landschaften und Naturerlebnisse. Gleichzeitig erleben Sie kleine und große sehenswerte Orte und Städte, die Sie mit einer spannenden Historie begeistern werden.

Verlauf Radreise Rundfahrt an der Schlei im Osten Schleswig-Holsteins

1. Tag: Individuelle Anreise nach Kiel

Ihre Radreise an der Schlei beginnt in Kiel, der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Im 13. Jahrhundert gegründet, entwickelte sich die Stadt in den darauffolgenden Jahrhunderten zur nördlichsten Großstadt von Deutschland. Schnappen Sie sich nach Ihrem Check-in im Hotel Ihr Rad und erkunden Sie die Innenstadt sowie die Promenade entlang der Kieler Förde mit ihren vielen kleinen und großen Schiffen. Oder wie wäre es mit einem Besuch des Falckensteiner Strandes am Westufer der Förde? Er ist der längste Badestrand der Stadt. Sie sehen, eine frühe Anreise lohnt sich!

2. Tag: Kiel – Rendsburg, ca. 50 km

Heute lernen Sie den Nord-Ostsee-Kanal kennen! Bestaunen Sie in Ihrem Etappenziel Rendsburg die Eisenbahnhochbrücke. Sie überspannt den Nord-Ostsee-Kanal und gehört zu den längsten Eisenbahnbrücken Deutschlands. Am Fuße der Brücke befindet sich die Rendsburger Schiffsbegrüßungsanlage. Vorbeifahrende Schiffe werden durch das Dippen der jeweiligen Landesflagge und das Abspielen der Nationalhymne begrüßt. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich die historische Altstadt Rendsburgs. Entlang der blue line, einen mit einer blauen Linie markierter Weg, lernen Sie alle Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen.

Streckencharakteristik Fahrrad Rundfahrten / Radreisen
Anstiege in steigender Häufigkeit die vereinzelt auch steiler ausfallen können. Die Fahrradreise kann von Radfahrern, die im Alltag regelmäßig mit dem Rad unterwegs sind, gut bewältigt werden.
Etappenlänge: zwischen 30 und 55 km, Ø 45 km

3. Tag: Rendsburg – Eckernförde – Schleswig, ca. 55 km

Ihre Radtour führt Sie heute an die Schlei. Zunächst passieren Sie den Wittensee inmitten des Naturparks Hüttener Berge. Mit Eckernförde erreichen Sie die Ostsee. Die Hafenstadt ist bekannt für seinen kilometerlangen Sandstrand und besitzt eine mit engen Gassen und kleinen Fischerhäuschen gespickte Altstadt. Bevor Sie Schleswig erreichen, lohnt ein Besuch des Wikinger-Museums Haithabu. Es zeigt, wie die Menschen in der Wikinger-Zeit gelebt haben. Wieder auf dem Rad geht es in Ihr Tagesziel Schleswig. Der weithin sichtbare St.-Petri-Dom ist das Wahrzeichen der Stadt. Von seiner Aussichtsplattform haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt und die Schlei.

4. Tag: Schleswig – Kappeln, ca. 50 km

Auf Ihrer Radtour an der Schlei radeln Sie heute zunächst nach Arnis, Deutschlands kleinster Stadt. Der kleine Ort liegt idyllisch auf einer Halbinsel. Besuchen Sie die Schifferkirche aus dem 17. Jahrhundert mit ihren Votivschiffen und machen Sie einen Spaziergang zum schmucken kleinen Hafen. Mit Kappeln erreichen Sie Ihr Tagesziel. Besonders sehenswert sind die Klappbrücke über die Schlei, der Museumshafen und die Holländermühle Amanda, die mit 32 Metern höchste Windmühle Schleswig-Holsteins. Lernen Sie die Schlei bei einer Ausflugsfahrt zu ihrer Mündung in die Ostsee kennen und gönnen sich bei Ihrer Rückkehr ein leckeres Fischbrötchen am Hafen.

5. Tag: Ausflug nach Maasholm, ca. 30 km

Heute geht es auf Ihrer Radtour an der Schlei in das kleine Fischerdörfchen Maasholm. Unweit der Schleimündung gelegen, war Maasholm ursprünglich eine Insel. Heute ist der Ort mit dem Festland verbunden. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Lotseninsel, einer Halbinsel, dessen südliches Ende durch einen grün-weiß gestrichenen Leuchtturm markiert wird. Unweit des Leuchtturms befindet sich die Giftbude. Der außergewöhnliche Name geht auf eine in Norddeutschland bekannte Bezeichnung für eine einfache Gaststätte zurück. Gönnen Sie sich eine längere Pause, bevor Sie über Maasholm nach Kappeln zurückkehren.

6. Tag: Kappeln – Eckernförde, ca. 45 km

Nachdem Sie die Schlei überquert haben, führt Sie der Ostsee-Radweg über die Halbinsel Schwansen. Unweit der Ostseeküste radeln Sie gemütlich durch die von Herrenhäusern, Schlössern, kleinen Alleen und unberührter Natur geprägte Landschaft. Unterwegs bieten sich Ihnen immer wieder Gelegenheiten, einen Abstecher zu den zahlreichen Naturstränden zu unternehmen, das Rauschen der Ostsee und den Sand unter Ihren Füssen zu genießen. Oder wie wäre es den Blick über das Meer von der einen oder anderen Steilküste schweifen zu lassen? Verbringen Sie in Ihrem Etappenziel Eckernförde einen entspannten Abend am Hafen und gönnen sich leckere Fisch-Gerichte in einem der Restaurants.

7. Tag: Eckernförde – Kiel, ca. 50 km

Mit Blick auf die Eckernförder Bucht starten Sie heute zu Ihrer letzten Etappe Ihrer Radtour an der Schlei. Die Ostsee fast immer in greifbarer Nähe, folgen Sie dem Küstenverlauf der Halbinsel Dänischer Wohld. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, abseits des Radweges den einen oder anderen Strand zu entdecken und sich noch einmal in die Fluten der Ostsee zu stürzen. Bevor Sie Kiel erreichen, lohnt ein Abstecher zum Bülker Leuchtturm, dem ältesten Leuchtturm an der Kieler Förde. Von der Aussichtsplattform des Turms haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Ostsee und die Umgebung. In Kiel bietet sich zum Abschluss Ihrer Radtour an der Schlei noch einmal ein Spaziergang entlang Hafenpromenade an.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Heute endet Ihre Fahrrad Rundtour an der Schlei, nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise.  Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt in Kiel oder Schleswig mit einer Zusatznacht.

Termine 2023 Anreisetermine täglich 30.04. - 07.10.
Sperrtermine:
Kieler Woche (17.06. - 25.06.2023) Wacken Festival (02.08. - 05.08.2023)

Leistungen Fahrradreisen an der Schlei

  • 7 x ÜF nationales 3* Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline

Reisezeit 2023

tägliche Anreise 30.04. - 07.10.2023      
Saison A 30.04. - 10.05. 24.09. - 07.10.  
Saison B 11.05. - 16.05. 11.06. - 30.06. 10.09. - 23.09.
Saison C 17.05. - 26.05. 01.06. - 10.06. 20.08. - 09.09.
Saison D 27.05. - 31.05. 01.07. - 19.08.  

Preise 2023

Übernachtung, Frühstück 
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
Saison A 749,- 1048,-
Saison B 849,- 1148,-
Saison C 949,- 1248,-
Saison D 1049,- 1348,-

Hinweise

  • Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.
  • Eine Zusatznacht verschiebt nicht den Anreisetag.

Zusatznächte

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person
Doppelzimmer Einzelzimmer
Kiel 95,- 135,-
übrige Orte 69,- 109,-

Extras, Mieträder

  • Leihrad (7- oder 21- Gang) 99,- EURO
  • E-Bike Leihrad (Nabenschaltung) 239,- EURO
  • Kinderrad, Jugendrad  49,- EURO

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02. = 25,- € pro Person

Zusatzinformationen

Anreise, Parken

Bahnhof Kiel
Flughafen Hamburg,
Parken: Parkhaus ZOB Kiel, Auguste-Victoria-Straße, 540 Parkplätze, zeitlich unbegrenzt, Kosten ca. 10 Euro / Tag; Keine Reservierung möglich.

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Reiseveranstalter

Radweg-Reisen GmbH, Fritz-Arnold-Straße 16a, 78567 Konstanz, +49 7531 81 99 30, info@radweg-reisen.com

Termine

Termine

Radtour an der Schlei im Osten Schleswig-Holsteins

Preise pro Person im DZ inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

24.09.2023Sonntag, 24. September 2023 - Samstag, 7. Oktober 2023
div. Termine

749.00 EUR

 

Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat