Startseite » Reiseübersicht » Fahrradreisen Steirische Schmankerltour Enns Radweg

Eine Radreise in Österreich mit vielen Köstlichkeiten erwartet Sie am Enns Radweg. Die Urlaubstage in der Steiermark und Oberösterreich sind gespickt mit Almkäse, Steirischem Wein und einer traditionellen Bauernjause. Der Genuss der Original Linzer Torte stellt den krönenden Abschluss ihrer Fahrradreise in Österreich dar. Neben den kulinarischen Höhepunkten begeistern auf jeden Fall die phänomenalen Naturerlebnisse an der Enns zwischen Radstadt und Linz. Freuen Sie sich auf die Radreisen durch 2 Nationalparks, dem Nationalpark Gesäuse und dem Nationalpark Kalkalpen.

Radreisen Enns Radweg Steirische Schmankerltour, Radstadt - Linz, Preise p. P. im Doppelzimmer 566.10

Reisenummer 73576

Radreisen Steirische Schmankerltour von Radstadt nach Linz auf Enns RadwegKarte - Radreise Steirische Schmankerltour von Radstadt nach Linz auf Enns Radweg

Radreisen von Radstadt nach Linz, Steirische Schmankerltour auf Enns Radweg, 8 Tage, 7 Nächte, ca. 285 km, 40–55 km täglich

Eine Radreise in Österreich mit vielen Köstlichkeiten erwartet Sie am Enns Radweg. Die Urlaubstage in der Steiermark und Oberösterreich sind gespickt mit Almkäse, Steirischem Wein und einer traditionellen Bauernjause. Der Genuss der Original Linzer Torte stellt den krönenden Abschluss ihrer Fahrradreise in Österreich dar. Neben den kulinarischen Höhepunkten begeistern auf jeden Fall die phänomenalen Naturerlebnisse an der Enns zwischen Radstadt und Linz. Freuen Sie sich auf die Radreisen durch 2 Nationalparks, dem Nationalpark Gesäuse und dem Nationalpark Kalkalpen.

Verlauf Fahrradreisen von Radstadt - Linz auf Enns Radweg, Steirische Schmankerltour

1. Tag: Individuelle Anreise nach Radstadt

Anreise in den Radurlaub am Ennsradweg. Zimmerbezug in Ihrem Hotel und Übergabe der Reiseunterlagen und Radausgabe (bei Buchung unserer Leihräder). Nehmen Sie sich vor dem Start der Radreise an der Enns Zeit für einen Spaziergang in Radstadt, der „alten Stadt im Gebirge“. Hotelbeispiel: Hotel Brüggler*** in Radstadt

Der Höhenunterschied auf dem Enns-Radwanderweg beträgt ca. 930 m (ohne die Variante durch das Reichraminger Hintergebirge).
Streckencharakteristik:
Der leicht hügelige Ennsradweg verlangt eine gewisse Grundkondition auf der Radreise in Österreich.
Streckenbeschreibung:
Die Fahrradtour am Ennsradweg verläuft meist auf ruhigen Landstraßen und Radwegen, teilweise aber auch auf mäßig befahrenen Straßen. Besonders im Abschnitt zwischen dem steirischen Gesäuse und dem oberösterreichischen Weyer teilen sich Radfahrer und motorisierte Verkehrsteilnehmer die Straße. Wer den verkehrsreicheren Wegstücken am Ennsradweg ausweichen möchte, dem bleiben entweder anstrengendere Wegstücke mit einigen Steigungen nicht erspart oder man überwindet seinen Radlerstolz und steigt mit seinem Fahrrad auch einmal auf die Bahn um.
Steigungsfrei ist die Fahrradtour in den Alpen entlang der Enns nicht. Insgesamt fahren Sie zwar immer bergab Richtung Donau, dazwischen bleiben Ihnen Steigungen am Hang nicht erspart.

2. Tag: Radstadt - Gröbming, ca. 45 km

Der noch schmalen Enns folgen Sie am Radweg in die Steiermark und staunen bald über die atemberaubenden Südwände des Dachsteins. Kurz darauf erreichen Sie den Ski-WM-Ort Schladming auf Ihrer Radtour in der Steiermark. Im jetzt weiten Ennstal radeln Sie gemütlich bis ein kurzer Anstieg nach Gröbming die Etappe beschließt. Hotelbeispiel: Landhaus Amadeus*** in Gröbming

3. Tag: Gröbming - Admont, ca. 55 km

Angenehm flach führt der Radweg an der Enns durch das breite Tal. Von Weitem grüßen schon die scharfen Zacken der Gesäuseberge. Schon bald erreichen Sie Admont, das nächste Etappenziel der Radreise am Ennsradweg. Planen Sie einen Stopp im prächtigen Benediktinerstift mit der größten Stiftsbibliothek der Welt ein. Am Abend steht eine Verkostung Österreichischer Weine im Rahmen einer stilvollen, kommentierten Weinverkostung am Programm. Hotelbeispiel: Hotel Spirodom**** in Admont

4. Tag: Admont - Landl, ca. 55 km

Bei dieser Radtour an der Enns wird es gehörig eng. Der Fluss bahnt sich seinen Weg mit wildem „Gesäuse“ durch den gleichnamigen Nationalpark. Die 20 km lange Schlucht gehört sicher zu den gewaltigsten Naturschauspielen Österreichs und damit zu einem der Höhepunkte im Radurlaub in Österreich. Den heutigen Radfahr-Tag in der Steiermark beschließt ein Besuch in der Ziegenkäserei Milwisch mit Besichtigung der Käserei und Verkostung von verschiedenen Steirischen Ziegenkäsen. Hotelbeispiel: Landhotel Mooswirt*** in Landl

5. Tag: Landl - Großraming, ca. 40 km

Am Tag 5 der Radreise am Ennsradweg erreichen Sie das Oberösterreichische Ennstal. Mächtige Waldberge bilden den Nationalpark Kalkalpen. Bedrohte Arten wie Luchs und Adler sind hier heimisch. Halten Sie Augen und Ohren während der Radtouren an der Enns offen. Vielleicht ist Ihnen das Glück gegönnt, eines dieser Wildtiere zu erspähen. Was für ein herrliches Fotomotiv im Radurlaub im Ennstal. Hotelbeispiel: Hotel Kirchenwirt*** in Großraming  

6. Tag: Großraming - Steyr, ca. 40 km

Zur Blütezeit des Eisenhandels hatte die Enns eine große wirtschaftliche Bedeutung. Auf Flößen wurde das Roherz zu Feitelmachern und Messerern verschifft. An diese Zeiten erinnern Museen und Schaubetriebe, die Ihnen einen guten Eindruck im Radurlaub in Oberösterreich gewähren. Sie besuchen das Tal der Feitelmacher im Rahmen eines kurzen Spazierganges und erfahren Interessantes über die historische Eisenverarbeitung. Im Anschluss an die Besichtigung sowie zur Stärkung nach der Radtour an der Enns tischt die Wirtin im Hofstadl-Mostheurigen eine herzhafte „Feitel-Jause“ auf. Hotelbeispiel: Stadthotel Styria**** in Steyr 

7. Tag: Steyr - Linz, ca. 50 km

Durch den Zusammenfluss mit der Steyr ist die Enns nun ein stattlicher Fluss, der gemächlich an der gleichnamigen Stadt vorbeizieht und bald in die Donau mündet. Sie folgen dem Fluss am Radwanderweg bis nach Enns, ab dort radeln Sie die letzten Kilometer am Donauradweg nach Linz. In der Traditionskonditorei Jindrak verkosten Sie die Original Linzer Torte und freuen sich über die gelungene Radreise am Ennsradweg. Hotelbeispiel: Arcotel Nike**** in Linz

8. Tag: Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

Individuelle Heimreise von Ihrer Radreise in Österreich. Zubuchbar: Rückfahrt nach Radstadt mit Bus oder Bahn.

10 % Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreisetermin

 Leistungen Radreisen Radstadt - Linz, Steirische Schmankerltour auf Enns Radweg

  • 7 Übernachtungen in Hotels der 4- und 3-Sterne-Kategorie am Ennsradweg
  • täglich reichhaltiges vitaminreiches Frühstücksbuffet
  • täglich Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Linz (1 Gepäckstück pro Person, max. 23 kg)
  • kommentierte Weinverkostung (3 Weiß- und 3 Rotweine)
  • „Feitel-Jause“ (herzhafte gemischte kalte Jause) im Mostheurigen
  • Kaffee und Linzer Torte in der Konditorei Jindrak
  • Ihre persönliche Radroute in einem individualisierten Radbuch, sowie als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • hochwertige Lenkertasche je Zimmer für den optimalen Transport der Reiseunterlagen während der Reise und als Geschenk für zu Hause
  • E-Bike-Lademöglichkeit in allen Hotels
  • Service-Hotline auch am Wochenende

Termine 2022 Radreisen Enns-Radweg-Schmankerltour vom 30. April bis 23. Oktober
Anreise jeweils Samstag

Preise 2022 Radreisen Enns-Radweg Schmankerltour Radstadt - Linz

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
Saison C: 30.04. bis 23.09. 799,- 959,-
Saison B: 24.09. bis 07.10. 719,- 879,-
Saison A: 08.10. bis 23.10. 629,- 789,-
Leihrad 78,- 78,-
Leih E-Bike 179,- 179,-
Zusatznächte Linz 69,- 89,-
Zusatznächte Radstadt  49,- 59,-
Zuschlag Halbpension
175,- 175,-
Rundum-Sorglos-Paket
49,- 49,-
Leihrad-Haftungsausschluss Tourenrad
15,- 15,-
Leihrad-Haftungsausschluss E-Bike
35,- 35,-
Bahnfahrt Linz - Radstadt
39,- 39,-
Aufpreis Busrückfahrt Linz - Radstadt inklusive eigenem Rad (jeweils Samstag in Saison C buchbar)
149,- 149,-

Die Unterkünfte erfolgen in 4- und 3-Sterne-Hotels

*Zusatzleistungen

Rundum-Sorglos-Paket (pro Person und Aufenthalt)

• Schlechtwetter Versicherung
Bei einer Schlechtwetterphase (nach 2 Radtagen und ohne Aussicht auf Wetterbesserung lt. Auskunft der Wetterwarte Linz-Hörsching) kann die Reise kostenlos abgebrochen werden. Der anteilige Betrag der nicht genutzten Leistungen wird rückerstattet. Dies ersetzt keine Storno- oder Komplettschutz-Versicherung.
• 2. Gepäckstück gratis
Für den Fall, dass ein weiteres Gepäckstück benötigt wird, kann dieses kostenlos mitgenommen werden (jedes Gepäckstück bis max. 23 kg).
• 1x gratis Umbuchen
Dieser Service umfasst: Terminänderung–Personenänderung–Austausch der Radreise, sofern diese mit dem Rundum-Sorglos-Paket gekennzeichnet ist. Aus organisatorischen Gründen müssen die Änderungen bis spätestens 14 Tage vor Anreise bekannt gegeben werden. Danach gelten die regulären Umbuchungsgebühren lt. den AGBs. Dies ersetzt keine Storno- oder Komplettschutz-Versicherung.
• 1x gratis Shuttledienst bis zur nächsten Unterkunft
Dieser kann wegen Panne oder Erschöpfung täglich 9-18 Uhr in Anspruch genommen werden.

Haftungsausschluss Leih-Rad

Wenn ein Reisender ein Leihrad mietet, so haftet er grundsätzlich für Schäden und Diebstahl. Bei Buchung unseres Leihrad-Haftungsausschusses übernehmen wir die Haftung, so das bei Diebstahl/Verlust oder Beschädigung des Mietrades (bei ordnungsgemäßer Verwendung und Sicherung) keine finanzielle Verantwortung getragen werden muß. Hiervon ausgenommen sind lediglich verlorene Schlüssel sowie Beschädigung durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

Haftungsausschluss Leih-E-Bike

Wenn ein Reisender ein Leih-E-Bike mietet, so haftet er grundsätzlich für Schäden und Diebstahl. Bei Buchung unseres Leihrad-Haftungsausschusses übernehmen wir die Haftung, so das bei Diebstahl/Verlust oder Beschädigung des Mietrades (bei ordnungsgemäßer Verwendung und Sicherung) keine finanzielle Verantwortung getragen werden muß. Hiervon ausgenommen sind lediglich verlorene Schlüssel, Akkus und Ladegeräte von E-Bikes sowie Beschädigung durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

Parkmöglichkeiten

Das Anreisehotel verfügt über eine hoteleigene Garage. Für Euro 7,-/Tag können Sie Ihr Auto für die Dauer der Radtour am Ennsradweg dort abstellen. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort. Eine Reservierung ist nicht erforderlich. Darüber hinaus können Sie in Radstadt Ihr Auto auch kostenlos parken. Etwa 100 m vom Hotel entfernt gibt es einen unbewachten Parkplatz, wo Sie Ihr Auto für die Dauer der Radreise in Österreich abstellen können.
Wenn Sie mit dem Auto nach Linz anreisen, empfehlen wir Ihnen das Auto in der Tiefgarage gegenüber des Bahnhofes (Hotel Ibis/Wissensturm) zu parken. Die Kosten für 1 Wochenticket betragen ca. € 44,00. Das Ticket muss vorbestellt werden (09-bhl-garage@b-i-p.com) oder Montag bis Freitag unter der Tel: +43-(0)732/610886). Bitte geben Sie die Parkdauer (genauen Ankunfts- und Abreisetag) und Ihre Anschrift mit Mailadresse bekannt. Von Montag bis Freitag ist das Ticket beim Schalter in der Tiefgarage zu holen und zu bezahlen, am Wochenende wird es an der Rezeption im Hotel Ibis hinterlegt und muss auch dort bezahlt werden.

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Reiseveranstalter

OÖ Touristik GmbH, Freistädter Straße 119, 4041 Linz, +43 732 7277-260, info@touristik.at

Termine

Termine

Ennsradweg Schmankerltour - Von Radstadt nach Linz - Anreise SAMSTAG

BITTE GEWÜNSCHTEN TERMIN UNTER SONSTIGES EINTRAGEN. Preise pro Person DZ / ÜF

24.09.2022Samstag, 24. September 2022 - Freitag, 7. Oktober 2022
div. Termine

719.00 EUR

 

BITTE GEWÜNSCHTEN TERMIN UNTER SONSTIGES EINTRAGEN. Preise pro Person DZ / ÜF

08.10.2022Samstag, 8. Oktober 2022 - Sonntag, 23. Oktober 2022
div. Termine

629.00 EUR

 

Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat