Startseite » Reiseübersicht » Radreise von Mainz nach Bonn, Bummeltour

Freuen Sie sich auf den romantischen Mittelrhein und lassen Sie sich verführen zu einer gemütlichen Radreise von Mainz bis in die alte Bundeshauptstadt Bonn. Sie starten in Mainz, wo das Gutenberg Museum und der Kaiserdom locken und radeln durch den sonnenverwöhnten Rheingau mit seinen herrlichen Weinbergen und köstlichen Weinen. Unterwegs entdecken Sie Eltville mit kurfürstlicher Burg, Kloster Eberbach (+ 14 km) und Rüdesheim mit der weltberühmten Drosselgasse. Im sagenumwobenen Rheintal radeln Sie zu Füßen der geschichtsträchtigen Loreley, passieren das quirlige Städtchen Boppard und das Deutsche Eck in Koblenz. Genießen Sie das Rheintal mit seinen wehrhaften Burgen und romantischen Schlössern. Freuen Sie sich auf so interessante Städte wie Mainz, Koblenz und Bonn, die alle mit einem reichen Kulturprogramm locken. Schön, dass Sie bei dieser Reise kurze Etappen haben und somit viel Zeit im Gepäck.

Fahrradreisen Rheinbummler von Mainz nach Bonn, Preis pro Person im Doppelzimmer ab Euro 575.00

Reisenummer 73529

Radreisen Rhein Radweg - die Bummel-Radreise Mainz bis BonnRadreisen von Mainz nach Bonn, Rhein-Radweg - Karte

Radreisen von Mainz nach Bonn auf Rhein Radweg, gemütliche Bummeltour 7 Tage, 6 Nächte, ca. 168 Radkilometer

Freuen Sie sich auf den romantischen Mittelrhein und lassen Sie sich verführen zu einer gemütlichen Radreise von Mainz bis in die alte Bundeshauptstadt Bonn. Sie starten in Mainz, wo das Gutenberg Museum und der Kaiserdom locken und radeln durch den sonnenverwöhnten Rheingau mit seinen herrlichen Weinbergen und köstlichen Weinen. Unterwegs auf dem Rhein-Radweg entdecken Sie Eltville mit kurfürstlicher Burg, Kloster Eberbach (+ 14 km) und Rüdesheim mit der weltberühmten Drosselgasse. Im sagenumwobenen Rhein-Tal radeln Sie zu Füßen der geschichtsträchtigen Loreley, passieren das quirlige Städtchen Boppard und das Deutsche Eck in Koblenz. Genießen Sie das Rheintal mit seinen wehrhaften Burgen und romantischen Schlössern. Freuen Sie sich auf so interessante Städte wie Mainz, Koblenz und Bonn, die alle mit einem reichen Kulturprogramm locken. Schön, dass Sie bei dieser Fahrradreise kurze Etappen haben und somit viel Zeit im Gepäck.

Verlauf gemütliche Radreisen Mainz - Bonn auf Rhein Radweg

1. Tag: Mainz Anreise

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Anreise und vor allem Zeit für Mainz in Rheinland-Pfalz. Die Stadt liegt gegenüber der Mündung vom Main ind den Rhein. Staunen Sie über das Römisch-Germanische Zentralmuseum, das Gutenberg-Museum, den Kaiserdom und das Kurfürstliche Schloss (DB Anreise möglich / Leihrad am Hotel).

Streckencharakter Radreisen Mainz - Bonn, leicht
Ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände in Westdeutschland

2. Tag: Mainz - Rüdesheim 31 km

Heute radeln Sie durch das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal! Lassen Sie sich begeistern von der ersten schönen Radtour, die Sie durch sanfte Weinhänge und bekannte Winzerorte führt.  Besuchen Sie die sehenswerte Fachwerkstadt Eltville und planen Sie einen Abstecher (+ 14 km) zum Kloster Eberbach ein. Freuen Sie sich am Nachmittag auf Rüdesheim, auf einen Bummel durch die weltberühmte Drosselgasse und auf eine sehr zu empfehlende Fahrt mit der Kabinenseilbahn hoch hinauf zum Niederwald Denkmal, das phantastische Ausblicke bietet.

3. Tag: Rüdesheim - St. Goar 34 km

Mit der Rheinfähre setzen Sie heute Morgen nach Bingen über und rollen anschließend auf dem bestens ausgebauten Radweg bis Bacharach. Ein Höhepunkt jagt nun den nächsten. Auf 16 km passieren Sie den Mäuseturm, die Burgen Rheinstein, Reichenstein, Burg Sooneck, Burg Hohneck sowie die Ruine Fürstenberg. In Bacharach sollten Sie auf jeden Fall eine lohnenswerte Pause einlegen und die Stadtmauer erklimmen ehe Sie weiterradeln nach St. Goar. Hier lockt ein Abstecher zur Sagen umwobenen Loreley, die Sie auf einen Wanderpfad erklimmen können. Genießen Sie den wunderschönen Ausblick auf die engste Stelle im romantischen Rheintal. Außerdem bietet das lohnenswerte Besucherzentrum auf der Loreley interessante Einblicke in die Geschichte, Natur und Kultur der Region. Hier wird der Mythos der Loreley wieder lebendig.

4. Tag: St. Goar - Koblenz 36 km

Das Rheintal bleibt eng und Sie radeln heute zunächst bis in den bekannten Weinort Boppard. Lassen Sie sich anstecken von dem quirligen Treiben, staunen Sie über das alte Fachwerk, genießen Sie eine herrliche Pause oder entfliehen Sie mit dem Sessellift zum Vierseenblick in waldreiche stille Höhen. Genießen Sie von hier aus einen wunderschönen Ausblick in das Rheintal. Zurück im Tal grüßt von der anderen Rheinseite die gut erhaltene Marksburg. Sie radeln wohlgelaunt vorbei an Schloss Stolzenfels bis zum Deutschen Eck in Koblenz, wo die Mosel in den Rhein mündet. Hier lassen Sie Ihren Radeltag in Ruhe ausklingen.

5. Tag: Koblenz - Bad Breisig 35 km

Lassen Sie sich auch heute auf dem flachen Rhein Radweg gemütlich treiben und staunen Sie über all die Burgen und Schlösser, die am Wegesrand liegen. Sei es in Sayn, Neuwied, Andernach, Namedy, Brohl oder Bad Breisig, all diese Schlösser und Burgen freuen sich auf Ihren Besuch. Am Nachmittag lockt das Thermalbad "Römer Thermen" in Bad Breisig zum Relaxen und Entspannen.

6. Tag: Bad Breisig - Bonn 32 km

Legen Sie heute Vormittag einen lohnenswerten Stopp in Remagen ein. Hier, wo die ehemaligen Türme der berühmten Brücke von Remagen am Ufer hervorragen, ist heute ein sehenswertes Friedensmuseum eingerichtet worden. Schnell sind Sie anschließend mit der Fähre in Bad Honnef mit seiner einladenden Fußgängerzone und dem Marktplatz mit zahlreichen Cafes. Besuchen Sie auch das Erholungsparadies Insel Grafenwerth, die mit saftigen Wiesen und alten Baumbeständen mitten im Rhein liegt. Nun rückt langsam aber sicher das Siebengebirge eng an den Fluss. Legen Sie in Königswinter eine Radelpause ein und fahren Sie mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands hinauf zum Drachenfels mit phantastischen Ausblicken. Nach einer erneuten Fährüberfahrt auf die linke Rheinseite radeln Sie die letzten Kilometer bis in die alte Bundeshauptstadt Bonn in Nordrhein-Westfalen, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Museen lockt.

7. Tag: Bonn Abreise

Heute endet Ihr schöner Fahrradurlaub nach dem Frühstück in Bonn im Hotel. DB Abreise möglich. Wer zurück nach Mainz möchte, dem empfehlen wir unseren praktischen Rücktransfer-Service, der Sie vom Hotel in Bonn zurück zum Starthotel bringt.

Radreise Mainz - Bonn, Anreisetermine 2022:
Täglich vom 14.04. - 16.10.2022

Preise 2022 Radreise von Mainz - Bonn, Rhein Radweg

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro
Kategorie A Kategorie B
Doppelzimmer Einzelzimmer Doppelzimmer Einzelzimmer
14.04. - 06.05.2022 640,- 850,- 575,- 770,-
07.05. - 25.09.2022 675,- 885,- 599,- 794,-
26.09. - 16.10.2022 640,- 850,- 575,- 770,-
Zusatznächte:        
Bonn 59,- 99,- 59,- 99,-
Mainz 63,- 95,- 58,- 91,-

Unterkünfte

Kat. A: komfortable Mittelklassehotels
Kat. B: guten Gasthöfen und Hotels

Radlerbonus: 20,- € pro Person bei Buchung bis zum 28.02.

Leistungen Fahrradreisen Mainz - Bonn auf dem Rhein Radweg

  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service

Extras

  • Miet-Tourenrad, pauschal: 70,- € pro Rad (Aktionspreis)
  • Miet-Elektrorad, pauschal: 180,– € pro Rad
  • Rücktransfer Mainz (Mi und Sa 11.30 Uhr): 70,- €
  • Rücktransfer eigenes Rad zusätzlich 19,- €
  • Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Anreise- / Rückreisemöglichkeit

Parkmöglichkeiten in Mainz
Die Hotels in Mainz verfügen über keine eigenen Parkplätze. Sie können aber in einem der städtischen Parkhäuser in der Nähe des Hotels kostengünstig zu einem Sondertarif parken.
Anreisemöglichkeiten per Bahn
Mainz ist von allen größeren Städten in Deutschland gut mit der Bahn zu erreichen. Unsere Partnerhotels in Mainz liegen alle in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof.
Rücktransfer zum Ausgangspunkt der Reise
Immer mittwochs und samstags besteht die Möglichkeit, um 11:30 Uhr per Transfer mit einem Kleinbus (mit Fahrradtransportanhänger) nach Mainz zurück zu fahren (Ankunft dort ca. 14:00 Uhr). Der Fahrer kommt zu Ihrem Hotel und hat Platz für Sie, Ihr Gepäck und ggf. Ihr privates Rad. Er fährt Sie zurück bis zu Ihrem Starthotel und sorgt so für einen perfekten Rückreiseservice ohne lästiges Umsteigen oder Kofferschleppen. Bei der Mitnahme eigener Fahrräder wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 19,00 € fällig.
Rad & Bahn
Entlang der kompletten Strecke existieren zwischen Mainz und Bonn parallel zum Radweg gute Bahnverbindungen, sodass Sie jederzeit Teilstücke mit der Bahn überbrücken können.
Rad & Schiff
Eine Reise mit dem Schiff ist besonders im Mittelrheintal eine reizvolle Ergänzung zur Radtour. Der größte Teil des Personenverkehrs an der Rheinstrecke wird von der Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft getätigt. Fahrräder werden auf allen Schiffen mitgenommen.
Fahrplan Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Reiseveranstalter

Velociped GmbH & Co. KG, Alte Kasseler Str. 43, 35039 Marburg, 06421 88689-0, info@velociped.de

Termine

Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat