Startseite » Reiseübersicht » geführte Wales Radreisen
Großbritannien, Wales: Gruppen Radreisen - Südwales und Cardiff - E-Bike Rundtour

Sattgrünes Hügelland, pittoreske Hafenstädtchen, zwei Nationalparks, die unterschiedlicher nicht sein könnten, neben walisischen Metropolen erwarten Sie spektakuläre Landschaften, schroffe Klippen, mystische Burgen und Schlösser der Vergangenheit. Eine eindrucksvolle Pedelecreise, die in Cardiff startet und durch das südliche Wales führt. Von der lebendigen Hauptstadt Cardiff durch sattgrünes Hügelland, immer das azurblaue Meer im Blick, entlang ruhiger Strände. Vorbei an malerischen Hafenstädtchen bis in eine wilde Bergwelt, radeln wir durch zwei beeindruckende Nationalparks, begleitet von imposanten Zeugen der Vergangenheit: Von prähistorischen Stätten über mittelalterliche Bauwerke bis hin zur viktorianischen Baukunst.

Radreisen Wales Rundreisen durch grünes Hügelland und wilde Bergwelt von Südwales, Preis pro Person 2190.00

Reisenummer 72758

Klein-Gruppen Radreisen Wales, Cardiff und Südwalesgeführte Radreisen Wales, Cardiff und Südwales Karte

8-tägige geführte Radreisen Wales, Rundreisen ab der walisischen Metropole Cardiff

Exklusive E-Bike Radreise duch die Schönheit von Südwales

Sattgrünes Hügelland, pittoreske Hafenstädtchen, zwei Nationalparks, die unterschiedlicher nicht sein könnten, neben walisischen Metropolen erwarten Sie spektakuläre Landschaften, schroffe Klippen, mystische Burgen und Schlösser der Vergangenheit. Eine eindrucksvolle Pedelec Radreise, die in Cardiff startet und durch das südliche Wales führt. Von der lebendigen Hauptstadt Cardiff durch sattgrünes Hügelland, immer das azurblaue Meer im Blick, entlang ruhiger Strände. Vorbei an malerischen Hafenstädtchen bis in eine wilde Bergwelt, radeln wir durch zwei beeindruckende Nationalparks, begleitet von imposanten Zeugen der Vergangenheit: Von prähistorischen Stätten über mittelalterliche Bauwerke bis hin zur viktorianischen Baukunst.

Reiseverlauf geführte E-Bike Radreisen Südwales und Cardiff Rundfahrt

1. Tag: Anreise Cardiff

In der aufgeweckten Hauptstadt Cardiff erwartet Sie das zentral gelegene Hotel Jurys Inn****. Für ein erstes Kennenlernen treffen wir uns um 18.30 Uhr in der Hotelhalle zu einem gemeinsamen Aperitif. Der restliche Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie die kleine, lebhafte Großstadt bei einem entspannenden Spaziergang oder verbringen Sie den Abend in einem typisch walisischen Pub.

2. Tag: Cardiff – Lamphey (27 km)

Am Morgen beginnt unsere Radreise mit einem kurzen Spaziergang durch den Bute Park und einer anschließenden Bootsfahrt zur Cardiff Bay, einem interessanten Beispiel fortschrittlicher Stadtentwicklung: Einst lebhaftester Kohlehafen der Welt, später Krisengebiet, nun Schaufassade der modernen walisischen Nation. Im Anschluss bringt uns ein Bus ins südliche Pembrokeshire. Das auf einer Landzunge gelegene Städtchen Tenby mit seinen pastellfarbenen Häusern ist ein Traum für jeden Romantiker. Am frühen Nachmittag übernehmen wir unsere Pedelecs und gleiten auf kaum befahrenen Nebenstraßen, wo wir immer wieder mit weitläufigen Ausblicken auf die walisische Küste belohnt werden, zu unserer heutigen Unterkunft, dem ruhig gelegenen Lamphey Court Hotel**** (Hallenbad). Zum Abendessen treffen wir uns im Hotelrestaurant.

Streckencharakter Gruppenradreisen Südwales und Cardiff: Die Fahrrad Rundfahrt verläuft auf kleinen asphaltierten Nebenstraßen mit kaum Verkehr. Selten flache Abschnitte, an der Küste kurze, anspruchsvolle Anstiege. Zu beachten ist der Linksverkehr, der auch für Radfahrer gilt. Trotz des includierten E-Bikes fordert die geführte Radreise eine gute Grundkondition. (ca. 227 km)

 3. Tag: Lamphey – St. Davids (53 km)

Vom Hotel radeln wir ein kurzes Stück bis nach Pembroke. Dort besichtigen wir das mächtige Pembroke Castle, welches im Laufe seiner Geschichte nur einmal - im Jahr 1648 - eingenommen wurde. Entlang des Celtic Trails geht die Fahrradtour anfangs auf einer ehemaligen Bahntrasse bis nach Newgale, wo wir uns an einem kilometerlangen Strand wiederfinden. Wir überqueren die „Landsker Line“, welche früher die Grenze jenes Gebietes markierte, welches von den Normannen in Westwales im 11. Jh. erobert worden war. Der Süden wurde anglisiert, während der Norden seine walisische Identität bewahren konnte. Über einsame Wege gelangen wir nach Saint Davids, die kleinste Stadt Großbritanniens. Wir logieren im schicken Boutique Hotel Twr Y Felin**** (Doppelübernachtung), einem der besten Häuser in Wales. Am Abend lassen wir uns im Hotelrestaurant verwöhnen.

4. Tag: Rundfahrt St. Davids Head (10 km + 8 km Wanderung)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Genießens dieser herrlichen Gegend. Nachdem wir ein kurzes Stück auf dem Rad zurückgelegt haben, wandern wir einen der  schönsten Abschnitte des Wales Coast Path. Die einfache Wanderung belohnt uns mit schönen Ausblicken auf die von dramatischen Meeresklippen umgebene, vorgelagerte Insel Ramsey. Am Nachmittag erkunden wir die auf einer Kapelle aus dem 6. Jh. erbaute Kathedrale von Saint Davids, welche in einer Bodensenke versteckt hinter hohen Mauern, liegt.
Am heutigen Abend, der Ihnen zur freien Verfügung steht, können Sie den Zauber dieser Kleinstadt noch einmal auf sich wirken lassen.

5. Tag: St. Davids – Aberystwyth (49 km)

Nach dem Frühstück führt unsere Radstrecke auf leicht erhöhten Wegen mit schönen Ausblicken zum beeindruckenden Dolmen Carreg Samson. Der massive Deckstein scheint die Steine, auf denen er balanciert, kaum zu berühren. Bei Schönwetter sehen wir in der Ferne die Preseli Mountains. Hier wurden in der Jungsteinzeit die berühmten Bluestones, die den inneren Kreis des Megalithbaus von Stonehenge bilden, abgebaut und mehrere hunderte Kilometer bis zur Kultstätte transportiert. Wir radeln durch das schmale, bewaldete Flusstal Cwm Gwaun. Die Bewohner dieser abgeschiedenen und geheimnisvollen Region halten immer noch am julianischen Kalender fest. Nach  einem eineinhalbstündigen Bustransfer erreichen wir Aberystwyth. Wir nächtigen im Premier Inn** und lassen den Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

6. Tag: Aberystwyth – Devils Bridge – Llyswen (38 km)

Nach einem zweistündigen Bustransfer gelangen wir nach Devils Bridge. Der Name des kleinen Örtchens geht auf ein beachtliches Bauwerk zurück: Drei separate Brücken wurden hier jeweils über die Vorherige gebaut, die Ursprünge der ältesten Brücke reichen bis ins 11 Jh. zurück. Wir radeln durch die kaum besiedelte Landschaft des Naturschutzgebietes Elan Valley und stoßen auf Glanzleistungen der viktorianischen Bautechnik. So versorgen mehrere imposante Staudämme seit 1892 die englische Großstadt Birmingham von hier aus mit Wasser. Mit etwas Glück sehen wir einen Rotmilan, eine Greifvogelart aus der Familie der Habichtartigen, welche Ende des 19. Jh. in Großbritannien als ausgestorben galt. Dank großer Anstrengungen gibt es mittlerweile in Wales wieder ca. 300 Brutpaare. Am Talausgang des Elan Valley übergeben wir unsere Räder dem Begleitfahrzeug. Ein Bus bringt uns in das Llangoed Hall Hotel****, ein Landsitz mit groß angelegtem Garten. Zum Abendessen treffen wir uns im Hotelrestaurant.

Radlerbonus bei Buchung bis 28.02. 20,- €

7. TAG: Llyswen – Cardiff (42 km)

Ein halbstündiger Bustransfer bringt uns in den Brecon Beacon National Park, dem jüngsten der walisischen Nationalparks. Auf ruhiger Radtour gelangen wir nach Merthyr Tydfil. Kaum ein anderer Ort eignet sich besser um die Industrialisierung in Großbritannien darzustellen, als die ehemalige Welthauptstadt der Eisenherstellung. Ein kurzer Transfer
bringt uns nach Caerphilly, wo das mächtige Caerphilly Castle thront (Außenbesichtigung). Mit einer Grundfläche von 1,2 ha ist es die zweitgrößte Burg Großbritanniens und war zum Zeitpunkt ihrer Erbauung ein revolutionäres militärarchitektonisches Meisterwerk. Nach der Mittagspause steigen wir auf unsere Räder und erreichen bald den Fluß Taff. Diesem folgen wir immer flussabwärts bis wir schließlich Cardiff erreichen, wo uns erneut das Hotel Jurys Inn**** erwartet. Zum Abschlussabendessen treffen wir uns in einem sehr guten Restaurant.

8. TAG: Cardiff - Abreise

Nach dem Frühstück erkunden wir unter fachkundiger Führung Cardiff. Erst seit 1955 ist Cardiff Hauptstadt von Wales und somit die jüngste Hauptstadt Europas, doch hat sie ihre neue Rolle schon so entschlossen angenommen, dass sie sich mittlerweile als eine der lebendigsten Metropolen Großbritanniens präsentiert. Gegen Mittag endet unsere Reise, die öffentlichen Verkehrsmittel sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Leistungen geführte Radreisen Rundreise Südwales

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück (Samstag bis Samstag)
  • 5 mehrgängige, ausgewählte Abendessen
  • 1 Mittagessen
  • Wasser zum Abendessen
  • Alle Kurtaxen und Tourismusabgaben
  • Alle Zwischentransfers laut Programm
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  • Pedelec / E-Bike incl. wasserdichter Gepäcktasche
  • Begleitfahrzeug
  • Gepäckservice
  • Zusätzliche (Stadt-)Führung in Cardiff inkl. Cardiff Castle, Pembroke Castle, St. Davids Cathedral
  • Bootsfahrt zur Cardiff Bay
  • Begrüßungsaperitif in Cardiff
  • Trinkflasche
  • 2 Reisebegleiter

Termine 2022 / Preis p. Pers. im DZ in Euro* :

1.  Sa. 16.07. - 23.07.2022: 2190,- €
2.  Sa. 23.07. - 30.07.2022: 2190,- €
3.  Sa. 30.07. - 06.08.2022: 2190,- €

Einzelzimmerzuschlag jeweils 490,- €
*bei individueller An-/Rückreise

Unterkunft:

Durchwegs gute Hotellerie mit Ambiente, teilweise in Ruhelage, teilweise zentral gelegen. Eine Doppelübernachtung in einem der besten walisischen Hotels. Sorgfältig ausgewählte Restaurants, moderne und landestypische Küche.

ZUSATZÜBERNACHTUNGEN:

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung in unseren Partnerhotels behilflich (nach Verfügbarkeit).

Cardiff (Jurys Inn Hotel****): Das kompakte Stadtzentrum von Cardiff bietet für jeden Geschmack etwas, egal ob das märchenhafte Cardiff Castle, das National Museum Cardiff
(kostenloser Eintritt), die vielen viktorianischen Arkaden, das hochmoderne Principality Stadium, die lebendige Pub-Szene und zahlreiche Drehorte aus der berühmten britischen
Serie „Doctor Who“.

Preise pro Zimmer inkl. Frühstück:
Jurys Inn Hotel**** (Reisebeginn und -ende) DZ / EZ auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 8 / Maximalteilnehmerzahl: 16

 Extras, nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen :

  •     Flug auf Anfrage
  •     Zug zum Flug auf Anfrage (nur innerhalb Deutschlands)

 Wichtig für Alleinreisende:

Bei unseren Reisen können Sie den Wunsch zur Buchung eines halben Doppelzimmers hinterlegen, um eventuell den Einzelzimmerzuschlag zu sparen. Voraussetzung ist, dass dieser Wunsch auch von anderen Mitreisenden geäußert wird. In diesem Fall teilen Sie sich ein Zweibettzimmer mit einer Person Ihres Geschlechts. Rotalis übernimmt die Zuteilung, geordnet nach Eingang der Anmeldungen. Aus Datenschutzgründen dürfen wir die Kontaktdaten der zweiten Person nicht weitergeben. Sollte bis zum Versand der Zimmerlisten, etwa vier Wochen vor Reiseantritt, keine Reservierung im Zweibettzimmer möglich sein, erklären Sie sich ohne Rücksprache mit der Buchung eines Einzelzimmers (mit Einzelzimmerzuschlag) einverstanden (siehe AGB des Reiseveranstalters).

Anreiseinfo, Parken, Transfer:

FLUG: Damit Sie vollständig am Reiseprogramm teilnehmen können, sollte der Hinflug spätestens um 17 Uhr landen. Von Deutschland aus werden oftmals Flugverbindungen mit Umstieg in Amsterdam angeboten. Vom Flughafen Cardiff nehmen Sie am besten einen Zug. Vom Flughafen Cardiff gibt es einen Shuttle Bus zum Bahnhof Rhoose Cardiff International Airport (ca. £ 2 pro Person). Von dort aus nehmen Sie einen Zug in Richtung Aberdare und steigen bei der Haltestation Cardiff Queen Street aus. Wenn Sie den Bahnhof verlassen, biegen Sie rechts auf die Station Terrace ab, biegen Sie links auf die Queen Street und dann rechts auf den Park Place ab. Das Jurys Inn Cardiff  befindet sich auf der rechten Seite des Park Place.
Eine Taxifahrt vom Flughafen dauert ca. 35 Minuten und kostet ungefähr £ 40. Alternativ sind Flüge nach London bzw. Bristol mit anschließender Weiterreise per Bahn oder Bus möglich. Zugfahrpläne können Sie zwei Monate vor Reisebeginn bequem der Homepage der Deutschen Bahn entnehmen (www.bahn.de). Vom Flughafen Bristol verkehrt mehrmals täglich ein Direktbus nach Cardiff, Station Castle Street (www.nationalexpress.com).
Der Rückflug kann ab 14 Uhr geplant werden.

PKW: Sollten Sie die längere, aber durchaus reizvolle Anreise mit dem eigenen Fahrzeug wagen, können Sie dieses ca. 5 Fußminuten vom Hotel entfernt in einer Parkgarage abstellen (NCP Car Park, Greyfriars Rd, Cardiff CF10 3AD, www.ncp.co.uk). Preis: ca. £ 30 pro Tag. Eine Reservierung kann auf der Homepage durchgeführt werden, Öffnungszeiten täglich von 06:00 bis 24:00 Uhr. (Änderungen vorbehalten, Stand: September 2021)

Wichtig: Bevor Sie Ihre Anreise selbst buchen, versichern Sie sich bitte, dass die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.
Mindestteilnehmerzahl: 8 / Maximalteilnehmerzahl: 16


Einreise- und Impfbestimmungen: EU und Schweizer Bürger können mit Ihrem aktuell gültigen Reisepass einreisen. Für Urlaubsaufenthalte bis zu 6 Monate ist kein Visum erforderlich.

Hinweis Impfungen Allgemein: Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene sollten anlässlich einer Reise (unabhängig ob innerhalb oder außerhalb Europas) überprüft und vervollständigt werden (siehe www.rki.de). Dazu gehören die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Hepatitis B, ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) Influenza und Pneumokokken. Teilweise gibt es für einzelne Zielgebiete weitere Impfempfehlungen der verschiedenen Landesbehörden, wie z. B. dem Auswärtigen Amt in Deutschland oder dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres in Österreich.

Der Reiseveranstalter kann bis 5 Wochen vor Reiseantritt wegen Nichterreichens der in der Ausschreibung angegebenen Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Treten unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände ein, kann der Veranstalter vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten.

Unbeschwert buchen & sicher reisen

Sorglos-Tarif

Wir versprechen Ihnen einzigartige Reiseerlebnisse und dazu ein Plus an Sicherheit und Flexibilität. Wenn Sie bis 31. Dezember 2021 diese Reise buchen, können Sie Ihre Buchung um eine der drei Varianten des Sorglos-Tarifs ergänzen:

  • für 29 € pro Person kostenfreie Stornierung bis 120 Tage vor Reisebeginn (ohne Angabe von Gründen)*
  • für 79 € pro Person kostenfreie Stornierung bis 60 Tage vor Reisebeginn (ohne Angabe von Gründen)*
  • für 189 € pro Person kostenfreie Stornierung bis 35 Tage vor Reisebeginn (ohne Angabe von Gründen)*

Sie können je nach gewähltem Tarif bis zu dem genannten Zeitpunkt ohne die üblichen Stornokosten stornieren. In diesem Fall wird Ihnen nur der Sorglos-Tarif berechnet, eine bereits abgeschlossene Reiseversicherung kann nicht mehr erstattet werden.

Sollten kurz vor Reisebeginn Quarantäne-Vorschriften im Herkunftsland oder der Urlaubsregion gelten, können Sie diese Reise kostenfrei stornieren.  

* keine nachträgliche Buchung möglich, kann nur zeitgleich mit der Reisebuchung abgeschlossen werden.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Reiseveranstalter

Rotalis Reisen GmbH, Joseph-Haydn-Str. 8, A-4780 Schärding, +43 (0) 7712 50 000, info@rotalis.com

Termine

Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat