Startseite » Reiseübersicht » geführte Rad und Schiffsreise Griechenland, Kykladen

Auf dem Archipel der Kykladen, das mehr als dreißig Inseln umfasst, zeigt sich Griechenland von seiner ursprünglichsten Seite: Strahlend weiße würfelförmige Häuser mit blauen Fensterläden, zerklüftete Küsten mit beeindruckenden Formationen, türkisblaues Meer und einzigartige Sandstrände. Rad und Schiffsreise auf den Saronischen Inseln zwischen dem griechischen Festland und der Peloponnes erleben Sie hingegen Griechenland von seiner grünen Seite.

Griechenland Rad & Schiffsreise Kykladen und Saronischer Golf, Preis p. P. im DZ ab € 2790.00

Reisenummer 39778

Rad- und Schiffsreise Griechenland, Kykladen und Saronischer GolfRad- und Schiffsreise Griechenland, Kykladen und Saronischer Golf - Karte

Rad- und Schiffsreise Kykladen und saronischer Golf in kleiner Gruppe, 8 Tage

Auf dem Archipel der Kykladen, das mehr als dreißig Inseln umfasst, zeigt sich Griechenland von seiner ursprünglichsten Seite: Strahlend weiße würfelförmige Häuser mit blauen Fensterläden, zerklüftete Küsten mit beeindruckenden Formationen, türkisblaues Meer und einzigartige Sandstrände. Auf den Saronischen Inseln zwischen dem griechischen Festland und der Peloponnes erleben Sie hingegen Griechenland von seiner grünen Seite. Die Kykladen sind eine relativ windanfällige Gegend. In der Regel kommt es dadurch nur zu geringfügigen Änderungen des Tourenverlaufs der Rad und Schiffsreise im Mittelmeer. Bei sehr ungünstigen Windverhältnissen kann es jedoch sein, dass die Reiseroute vom geplanten Tourenverlauf deutlich abweicht. Unsere Ausweichtour führt Sie dann für die ganze Woche in den Argosaronischen Golf, eine der geschichtsträchtigsten Regionen Griechenlands: Sie kreuzen in diesem Fall ausschließlich zwischen griechischem Mutterland und der Peloponnes und lernen neben den Inseln Ägina, Poros auch Hydra, Spetses, die Halbinsel Methana und einige Küstenabschnitte der Peloponnes kennen. Ein Höhepunkt der Rad Kreuzfahrt ist der Besuch des antiken Epidauros mit dem am besten erhaltenen Theater Griechenlands.

Reiseverlauf Rad- und Schiffsreise Griechenland, Kykladen und Saronischer Golf

1. Tag Piräus / Athen (Einschiffung)

Der Yachthafen von Marina Zeas liegt nur 14 Kilometer vom Stadtzentrum Athens entfernt. Ab 14 Uhr können wir unsere Kabine auf dem Deluxeschiff Thalassa beziehen. Es bleibt genügend Zeit Piräus auf eigene Faust zu erkunden. Nach drei Jahrtausenden hat sich Piräus heute zu einem der größten Fracht- und Passagierhäfen der Welt entwickelt. Nach einer Tourenbesprechung auf dem Schiff genießen wir das erste Dinner an Bord, unser Schiff bleibt über Nacht im Hafen von Piräus.

Radreisen Streckenverlauf : Die Radetappen erfordern vom Teilnehmer eine gewisse Grundkondition, die man sich durch regelmäßiges Radeln angeeignet haben sollte. Die Tagesetappen von 23 bis zu 35 km mit 400 – 700 Hm pro Tag führen teilweise durch hügeliges Gelände und lassen sich mit dem E-Bike gut bewältigen. Auch längere Steigungen werden gefahren, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist. Die Straßen sind überwiegend asphaltiert. Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Reservierung erforderlich). (170 km)

2. Tag Insel Kythnos (25 km)

Eine längere Überfahrt bringt uns nach Kythnos, das schon in der Antike für seinen sehr guten Käse und Honig bekannt war. Auf der ersten Radtour, die am Hafen in Merichas beginnt und zunächst zum Hauptort Chora führt, bieten sich immer wieder spektakuläre Blicke auf die buchtenreiche Küste. Chora ist ein reizvolles, auf einem Hochplateau gelegenes Dorf, dessen verwinkelte Gassen und Wege mit gemalten Blumen und geometrischen Ornamenten geschmückt sind. Von dort führt unsere Rundtour weiter nach Driopida, einem malerischen Dorf im Inland und schließlich zurück nach Merichas, wo wir baden gehen und den Abend in einer der gemütlichen Tavernen ausklingen lassen können.

3. Tag Insel Seriphos (28 km) – Insel Syros

Am Morgen bringt uns unser Schiff nach Seriphos, einer kleinen, abseits des Tourismus gelegenen Insel mit tiefen Tälern, zahlreichen Buchten und vielen schönen Sandstränden. Vom Hafenort Livadi radeln wir mit unserern E-Bikes auf einer Serpentinstraße zum Hauptort Seriphos, dessen würfelförmige Häuser an einem hoch über dem Meer gelegenen Bergkamm hinaufklettern. Durch unberührte Landstriche gelangen wir auf der Weiterfahrt zu dem aus byzantinischer Zeit stammenden Kloster des Erzengels Michael. Auf einer an der Ostküste entlangführenden Panoramastraße kehren wir nach Livadi zurück und setzen auf die Nachbarinsel Syros über, wo wir durch zauberhafte Altstadtgassen spazieren und an der ausgedehnten Hafenpromenade den Abend in einem der zahlreichen Cafés genießen können.

4. Tag Insel Syros (34 km) 

Die Stadt Ermoupolis auf Syros ist die Hauptstadt der Kykladen und bietet schon bei der Ankunft einen unvergesslichen Anblick. Die auf zwei Hügeln errichtete Stadt unterscheidet sich durch ihren ausgesprochen städtischen Charakter deutlich von den sonstigen Kykladenorten. Pastellfarbene Häuser mit vielfach klassizistischen Fassaden prägen das Stadtbild. Per Rad fahren wir entlang der buchtenreichen Küste durch den gesamten Süden der Insel und schließlich am Kloster der Heiligen Barbara vorbei zurück nach Ermoupolis. Nachmittags Weiterfahrt nach Kea.

5. Tag Insel Kea (25 km)

Ausgangspunkt für die Entdeckung der nordwestlichsten bewohnten Kykladeninsel ist der wunderbare Naturhafen Korissia. Von dort führt uns unsere Radtour zunächst zu dem in den Bergen gelegenen, pittoresken Hauptort Ioulis und später weiter zum weißen Strand von Otzias, wo das Mittelmeer zu einem erfrischenden Bad lockt. Anschließend kehren wir zurück nach Korissia. Am Nachmittag setzen wir nach Poros in den Saronischen Golf über. Im bezaubernden Hafen von Poros Stadt, dessen Wahrzeichen ein alle anderen Bauten überragender Uhrturm ist, können wir einen erlebnisreichen Tag in typisch griechischer Atmosphäre ausklingen lassen.

6. Tag Insel Poros (23 km)

Auf der heutigen Radtour umrunden wir die Insel Poros fast komplett, die in der Antike dem Meeresgott Poseidon geweiht war. Kurz vor Ende der Fahrradtour erreichen wir die Russian Bay, deren Sandstrand mit seinem türkisblauen Wasser zu einem Sprung ins kühle Nass einlädt. Zurück in Poros- Stadt erwartet uns das Schiff mit einem leckeren Mittagessen an Bord zur Weiterfahrt nach Ägina.

7. Tag Insel Ägina (35 km)

Die Insel Ägina ist über die Grenzen Griechenlands hinaus für ihre hervorragenden Pistazien berühmt. Die heutige Radtour führt uns hinauf zum Heiligtum der Göttin Aphaia. Der wunderbar erhaltene Tempel thront hoch über dem Blau des Meeres an der einzigen Stelle der Insel Ägina, von der aus man zu beiden Seiten die Ägäis sehen kann. Auf dem Rückweg radeln wir durch die Inselmitte vorbei am großen Kloster des Heiligen Nektarios bis nach Ägina-Stadt, wo uns das Schiff zur letzten Überfahrt nach Piräus erwartet. Mit einem gemütlichen Abschlussabend an Bord lassen wir unsere spannende Griechenland-Reise ausklingen.

8. Tag Piräus/Athen (Ausschiffung)

Nach dem Frühstück endet Ihre Gruppen Radreise und es erfolgt die Ausschiffung und die individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Urlaubs in Athen.

Das Schiff und die Verpflegung

Die Thalassa ist ein imposanter Dreimast-Motorsegler, die pure Eleganz mit größtem Komfort vereint. Mit ihren hoch aufragenden Masten ist dieses stolze Schiff in jedem Hafen ein echter Blickfang. Der Salon und die Gästekabinen sind großzügig und modern angelegt. Die Gästekabinen befinden sich aufgrund der Bauweise der türkischen Gulets alle unter Deck und haben eine Größe von 9 - 12 m2. Das Schiff besitzt 9 Kabinen. Auf den weiten Decks finden sich viele gemütliche Sitz- und Liegemöglichkeiten. Hier kann man bei den Überfahrten herrlich entspannen, ein Buch lesen oder sich einfach nur die Seeluft um die Nase wehen lassen. Zu allen Mahlzeiten verwöhnt die Crew ihre Gäste an den reich gedeckten Tischen mit schmackhaft zubereiteten Köstlichkeiten der ausgesprochen vielseitigen griechischen Küche. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich jeder freut, wenn die Schiffsglocke zum nächsten Essen ruft.

Besondere Merkmale

Baujahr: 2002 / Kompletter Umbau: 2021

Schiffsgröße: 36 m x 8 m
Kapazität: 9 Kabinen, 18 Betten

Kabinengröße: 9 - 12 m²

Kabinenausstattung: Teakholzverkleidung, Klimaanlage, Föhn, Badezimmer mit Spiegel, Duschkabine, Waschbecken & WC
Betten: Doppelbetten: 200 x 140 cm, getrennte & ebenerdige Betten: 200 x 80 cm
Service: Kabinenservice, Handtuchwechsel in der Mitte der Woche
Extras: Heckeinstieg, leiser Generator, Liegematratzen auf dem Sonnendeck, gepolsterte Sitzbänke am Heck, große Tische und Stühle an Deck im Schatten

Leistungen der Rad- und Schiffsreise Griechenland, Kykladen und Saronischer Golf

  • 8-tägige Schiffsfahrt auf der Thalassa mit Besatzung
  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Dusche/WC
  • 2 x Vollpension und 5 x Halbpension an Bord
  • Mineralwasser in Flaschen an Bord sowie bei allen Aktivitäten an Land
  • Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
  • Eintritte für gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Deutsch- und Englischsprachige Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Mahlzeiten und Getränke an Land
  • Getränke an Bord (Strichliste beim Kapitän)
  • Eintritte für individuell besuchte Sehenswürdigkeiten
  • Strandtuch (bei Bedarf) bitte selbst mitbringen
  • Trinkgeld für Crew und Reiseleiter

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Doppelkabine zur Alleinbenutzung: Aufpreis 1200 Euro (begrenzt)
  • Miet - E-Bike mit Ortlieb-Satteltasche: 225 Euro/Woche
  • Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: 25 Euro/Woche (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)
  • Sammeltransfers (nur am Ein- und Ausschiffungstag verfügbar, Fahrzeit ca. 1 h) zwischen Flughafen Athen und Schiff bzw. zwischen einem Hotel in Athen und Schiff (Preis auf Anfrage)

Anreisetermine 2024: jeweils ab Freitag 

Preise, Termine 2024 Rad Kreuzfahrt Griechenland, Kykladen und Saronischer Golf

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person
Doppelkabine
Unterdeck(UD)
Doppelkabine
Alleinnutzung UD
03.05. - 10.05.2024 2790,- 3990,-
10.05. - 17.05.2024 2790,- 3990,-
17.05. - 24.05.2024 2790,- 3990,-
14.06. - 21.06.2024 2790,- 3990,-
30.08. - 06.09.2024 2790,- 3990,-
20.09. - 27.09.2024 2790,- 3990,-

Zusatzübernachtungen/ Möchten Sie Ihre Reise verlängern?

  • 4 tägiges Zusatzprogramm (3 Nächte) Santorini
  • 4 tägiges Zusatzprogramm (3 Nächte) Mykonos
  • 3 tägiges Zusatzprogramm (2 Nächte) Athen 

Anreise, Einreise

FLUG: Damit Sie vollständig am Reiseprogramm teilnehmen können, sollte der Hinflug in Athen spätestens um 16:00 Uhr landen. Vom Flughafen gelangen Sie am besten per Taxi oder per buchbaren Sammeltransfer (nur am Ein- und Ausschiffungstag) zum Hafen Piräus. Ab 14 Uhr können Sie am Einschiffungstag an Bord einchecken. Unser Schiff bleibt über Nacht am Hafen von Piräus. Wir empfehlen Ihnen einen Rückflug ab Mittag.

Wichtig: Bevor Sie Ihre Anreise selbst buchen, versichern Sie sich bitte, dass die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

Einreise- und Impfbestimmungen:

EU und Schweizer Bürger können innerhalb der Europäischen Union mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass reisen. Auch wenn Grenzkontrollen selten geworden sind, sind Sie verpflichtet, immer einen Lichtbildausweis griffbereit zu haben.

Hinweis Impfungen Allgemein:

Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene sollten anlässlich einer Reise (unabhängig ob innerhalb oder außerhalb Europas) überprüft und vervollständigt werden (siehe www.rki.de). Dazu gehören die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Hepatitis B, ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) Influenza und Pneumokokken. Teilweise gibt es für einzelne Zielgebiete weitere Impfempfehlungen der verschiedenen Landesbehörden, wie z. B. dem Auswärtigen Amt in Deutschland oder dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres in Österreich. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie auf https://www.auswaertiges-amt.de oder https://www.bmeia.gv.at.

Weitere wichtige Informationen zu den Einreise- und Impfbestimmungen erhalten Sie auf Seite 159 unseres Katalogs oder unter diesem LINK.

Alle Angaben und Preise ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten. Erkenntnisstand: Oktober 2023

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Reiseveranstalter

Rotalis Reisen GmbH, Joseph-Haydn-Str. 8, A-4780 Schärding, +43 (0) 7712 50 000, info@rotalis.com

Termine

Termine

Gruppen Rad- und Schiffsreise Kykladen und Saronischer Golf

pro Person in Doppelkabine Unterdeck

03.05.2024Freitag, 3. Mai 2024 - Freitag, 10. Mai 2024
8 Tage / 7 Nächte

2790.00 EUR

 

pro Person in Doppelkabine Unterdeck

10.05.2024Freitag, 10. Mai 2024 - Freitag, 17. Mai 2024
8 Tage / 7 Nächte

2790.00 EUR

 

pro Person in Doppelkabine Unterdeck

17.05.2024Freitag, 17. Mai 2024 - Freitag, 24. Mai 2024
8 Tage / 7 Nächte

2790.00 EUR

 

pro Person in Doppelkabine Unterdeck

14.06.2024Freitag, 14. Juni 2024 - Freitag, 21. Juni 2024
8 Tage / 7 Nächte

2790.00 EUR

 

pro Person in Doppelkabine Unterdeck

30.08.2024Freitag, 30. August 2024 - Freitag, 6. September 2024
8 Tage / 7 Nächte

2790.00 EUR

 

pro Person in Doppelkabine Unterdeck

20.09.2024Freitag, 20. September 2024 - Freitag, 27. September 2024
8 Tage / 7 Nächte

2790.00 EUR

 

Reisesuche

Reiseregionen

Reiseländer

Reisethemen

Reisemonat