Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Feininger Radweg

Feininger Radweg

Der 28 km lange Feininger Radweg beginnt in Weimar in der Geschwister- Scholl- Straße an der Bauhaus Universität.
In dieser Straße lernte Feininger in den Jahren 1919-1925.
In unmittelbarer Nähe der Bauhausstraße 7a befand sich das Atelier des Künstlers.
Die nächste Station auf der Radtour ist die Gutenbergstraße Nummer 16, hier lebte Feininger mit seiner Familie von 1919- 1926.
Weiter verläuft die Radtour westlich durch die Shakespearestraße in das Kirschbachtal.
Nun geht es von Ort zu Ort etwa 25 km zu der Steinbrücke in Oberweimar.
Durch den Goethepark gelangt man hier leicht in das Stadtzentrum.
In Gelmeroda beherbergt eine Kirche die Ausstellung über das Schaffen Lyonel Feiningers.
Diese Ausstellung kann man täglich zwischen 8.00Uhr bis 20.00Uhr besichtigen.
Der Feininger Radweg befindet sich größtenteils auf wenig befahrenen Straßen und Feldwegen, deren Ausbauzustand unterschiedlich fortgeschritten ist.
Die Radtour ist für Tourenradler und kulturell interessierte sehr zu empfehlen.
Auf der gesamt Strecke von 28km überwindet man einen Höhenunterschied von 220- 340 Meter über NN.

Hotel's und Pensionen am Feininger Radweg

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: