Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Radweg Elbe - Mulde Radtour 1

Radweg Elbe - Mulde Radtour 1

Die landschaftlich schöne Radtour beginnt in Zehren, einem Ort, der schon in vorchristlicher Zeit von slawischen Stämmen besiedelt wurde. Den Radweg Elbe - Mulde Radtour können sie auch vom Elbe - Radweg aus erreichen. Der Radweg führt dann weiter durch die Lommatzscher Pflege, auch als "Kornkammer Sachsens" bekannt. Die leicht hügelige Landschaft mit weiten Feldern und kleinen Orten lädt zum entspannten radeln ein. Für den kultur- und geschichtlich einteressierten Radler, gibt es auf der Radtour Einiges zu entdecken.
In Leuben sehen Sie schon von weiten die auf einem Berg thronende Kirche. Ein weiteres Highlight auf dem Radweg Elbe - Mulde Radtour ist Schloss Schleinitz, das schon im 13. Jh. als Wasserburg angelegt wurde. In den Drei - und Vierseithöfe des Ökohofes Auterwitz können sie die Ziegenkäserei, Naturheilkundepraxis, Puppenbühne, Museum, Bäckerei u.v.a.m. sehen.

Die nächste Station ist der Stausee Baderitz. Hier erwarten gibt es entspannende Plätzchen am Ufer und ein Bootsverleih. Auch angeln ist hier erlaubt. Wer die Radtour im Frühjahr unternimmt, hat im Zweiniger Grund einen wunderschönen Anblick.
Millionen von Buschwindröschen verwandeln das Tal in einen zauberhaften Blütenteppich.
Der Anstieg zum Zweiniger Berg fordert nun noch einmal den ganzen Einsatz.
Am Ende der Radtour ist in Mahlitzsch hier besteht der Anschluss an den sehr gut ausgebauten Freiberger Muldental - Radweg.

Radweg Elbe - Mulde Radtour 2

Hotel's und Pensionen am Radweg: Elbe - Mulde Radtour 1

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: