Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Radweg Seen Kultur Radweg Ruppiner Land

Radweg Seen - Kultur Radweg Ruppiner Land

Der Seen - Kultur Radweg durch das Ruppiner Land verläuft meist auf neu ausgebauten, asphaltierten Radwegen. Auf der Radtour fahren sie durch flache, herrliche Landschaften und mit Bäumen gesäumten Alleen vorbei.
Sie starten in Neuruppin und fahren über Molchow, Zippelsförde bis nach Rheinsberg. Kurt Tucholsky hat die Stadt Rheinsberg literarisch als "Bilderbuch für Verliebte" verewigt. Schloss und Park sind romantisch am Grienericksee gelegen.
Auf gut ausgebauten Radwegen geht es vorbei an mehreren Badestellen über Menz nach Neuglobsow am Stechlinsee.
Von hier aus fahren Sie auf einem Teilstück des Berlin - Kopenhagen Radwegs nach Fürstenberg an der Havel. Weiter geht es nach Mildenberg mit Ziegeleipark und hier ausgestellter faszinierender Technik die in der Natur erlebt werden kann. In Richtung Zehdenick mit der Ruine des Klosters führt der Radweg entlang des Vosskanals nach Liebenwalde. In Liebenwalde gibt es ein Museum im Knast.
In Friedrichsthal fahren sie weiter nach Oranienburg mit dem Barockschloss mit Park.
Entlang des Lehnitzsees führt der Radweg ins Briesetal und endet in Hennigsdorf.
Die Radtour kann auch bis zum Startort Neuruppin über den Rhinluch Radweg über Kremmen, Sommerfeld nach Wall fortgesetzt werden..

Hotels und Pensionen am Seen Kultur Radweg Ruppiner
Land

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: