Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Radweg Alte Salzstraße

Radweg Alte Salzstraße

Die Alte Salzstrasse ist die ehemals wichtigste Nord - Süd - Verbindung Deutschlands. Sie ist 110 km lang und geht entlang des Elbe - Lübeck Kanals von Lüneburg bis Lübeck. Im 12. bis zum 16. Jahrhundert erlangte die Salzstrasse Ihre größte Bedeutung. In dieser Zeit diente diese Route zum Transport des Lüneburger Salzes in den Ostseeraum. Der Transport des Salzes erfolgte dabei in Transportwagen, wo das Salz lose in Tonnen lag. Hauptumschlagplatz dabei war Lübeck. Hier wurde das Salz im Salzspeicher zwischen gelagert, welcher heute noch erhalten ist.
Im Jahr 1398 verlagerte sich der Transport auf den Wasserweg, da in diesem Jahr der Stecknitz Kanal fertig gestellt wurde.

Radreise Alte Salzstraße von Lüneburg bis Lübeck 

Heute nun fährt man auf dieser Strecke sehr gern mit dem Fahrrad und braucht dabei nur 3-4 Tage. Der Radweg ist meist gehend eben und daher auch für Familien mit Kindern geeignet. Die Wege sind meist befestigte Sandweg oder verkehrsarme Straßen.


In Lübeck haben sie Anschluß an den Ostseeküsten Radweg.

 

Route
Lüneburg, Lauenburg, Büchen, Mölln, Krumesse, Lübeck

 

Hotels und Pensionen an der Alten Salzstraße

Fahrradreisen

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: