Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Werra Rodachtal Radweg

Werra Rodachtal Radweg

Der Werra Rodachtal Radweg hat eine Länge von ca. von 52 km und beginnt in Hildburghausen. Der Werra Rodachtal Radweg verläuft entlang der Rodach und verbindet Hildburghausen und Coburg. Durch Hildburghausen fließt die Werra, hier haben sie Anschluß an den Werra Radweg. Der Radweg verläuft von Hildburghausen aus in südlicher Richtung bis Stressenhausen gemeinsam mit dem Werra Obermain Radweg. danach führt der Radweg weiter über Steinfeld wo sie die Rodachaue anschauen können. Auf den Wiesen werden Konikpferde und Rinder ganzjährig im Freiland gehalten. Nach Steinfeld radeln sie durch Eishausen mit dem Schloss.
Mehrere Jahre hat dieses Paar im ehemaligen Schloss verbracht. Weiter führt der Werra Rodachtal Radweg über Adelhausen nach Bad Rodach und Gauerstadt und kehrt dann in das Heldburger Unterland zurück.
Sie radeln weiter nach Bad Colberg, einen bekannten Kurort der 2002 die staatliche Anerkennung als Ort mit Heilquellenkurbetrieb erhielt.
Über Ummerstadt, mit ca. 530 Einwohnern der kleinsten Stadt in Thüringen und historischen Stadtkern mit Fachwerkhäusern, geht es weiter nach Gemünda. Hier trifft der Werra Rodachtal Radweg wieder auf den Werra Obermain Radweg und führt sie weiter nach Coburg.
Der Radweg hat einen Höhenunterschied von ca. 275 bis 422 Meter über NN.

Die Rodach mündet in die Itz, es gibt noch weiter südlich einen weiteren Fluß mit den Namen Rodach, dieser ist ein Nebenfluß vom Main.

Hotels und Pensionen am Radweg Werra Rodachtal Radweg

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: