Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Radweg D 3 Route

Radweg D - 3 Route

Der 250 km lange Radweg quer durch Deutschland beginnt in Vreden an der niederländischen Grenze und endet in Küstrin- Kietz an der polnischen Grenze.
Der Radler durchfährt auf seiner Radreise die verschiedensten Landschaftsformen und unterschiedliche Regionen.
Flachland- und Mittelgebirgsregionen, Flusslandschaften und Städte liegen an der Strecke, vom Biosphärenreservat bis hin zu Weltkulturerbestätten der Unesco.
Hier werden zum Beispiel Regionen wie Münsterland, Weserbergland, Fläming und Märkische Schweiz durchquert.
Hinzu kommen die Flusslandschaften von Weser, Saale und Elbe, Großstädte wie Münster und Berlin, ein Biosphärenreservat und sieben Unesco- Welterbestätten.
Die erste Etappe führt durch ein Flachland nach Münster. Hier gibt es unter anderen den Prinzipalmarkt, den Dom und weitere Sehenswürdigkeiten. Weiter fährt man durch Ostwestfalen und vorbei am Hermannsdenkmal bei Detmold in Richtung Weserbergland. Weite Ausblicke über die Umgebung sind immer wieder von den Höhen zugenießen. Manchmal ist hier, wie auch am Rande des Harzes Kletterarbeit gefragt.
In Goslar kann man im Besucherbergwerk Rammelsberg unter Tage "einfahren". Vom Harzrand geht es in die Magdeburger Börde. Hier folgt die Durchquerung des Biosphärenreservats Mittlelelbe und das "Gartenreich Dessau - Wörlitz", bevor die Bauhausstadt erreicht wird. Bis nach Berlin ist es nun nicht mehr weit. Alexanderplatz, Fernsehturm, Regierungsviertel - die Liste der Attraktionen lässt sich beliebig verlängern. Nach Berlin wird es nun spürbar ruhiger. Der Müggelsee stimmt ein auf die dünn besiedelte Märkische Schweiz mit den sanften Hügeln. Schließlich wartet das Oderbruch, das man häufig auf Deichen fahrend durchquert, bis man die Radtour auf der D - 3 Routeb in Küstrin - Kietz beendet. Seine Radtour kann man allerdings auch auf dem Europaweg R-1 nach Polen fortsetzten.
Verlauf der Radtour auf dem Radweg d - 3 Route ist meist naturnah auf separaten Wegen oder Forstwegen. Teilweise ist die Strecke nicht asphaltiert.

Hotels und Pensionen an der D-3 Route

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: