Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Krabat Radweg

Krabat Radweg

Der 94,2 km lange Krabat Radweg führt durch einen bedeutenden Teil des sorbischen Siedlungsgebietes in der Oberlausitz.
Der Radweg wurde nach der bekannten Sagengestalt aus der Region benannt.
Krabat war ein legendärer Zauberlehrling / Zaubermeister, dem ähnliche Eigenschaften wie Till Eulenspiegel oder Dr. Faustus zugeschrieben wurden.
In den Orten um Hoyerswerda soll Krabat den größten Teil seines Lebens verbracht haben. In der Schwarzen Mühle bei Schwarzkollm hat er der Sage nach die Zauberkunst erlernt. Später wirkte er in Groß Särchen für die Verbesserung der landwirtschaftlichen Erträge.
Der Krabat Radweg führt zu den wichtigsten Orte, die mit Krabat in Zusammenhang gebracht werden und vermittelt einen Einblicke in die Kultur und den ländlichen Alltag der Sorben.
Besondere Attraktionen an der Fahrradstrecke sind die Krabat - Mühle in Schwarzkollm, das Krabat - Vorwerk in Groß Särchen, die Krabat - Milchwelt in Kotten, der Krabat - Spielplatz in Kamenz, das Zisterzienserinnenkloster St. Marienstern in Panschwitz - Kuckau, die Wallfahrtskirche in Rosenthal, der denkmalgeschützte Friedhof in Ralbitz und die Bockwindmühle in Dörgenhausen.
Der Krabat Radweg führt größtenteils durch flaches und leicht hügeliges Gelände und ist durchgängig gut ausgeschildert.

Hotel's und Pensionen am Krabatradweg

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: