Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Kirchen Radweg

Radweg: Der Kirchen - Radweg Thüringen

Der kleine nur ca. 13 km lange Kirchen Radweg verbindet die 2 bedeutende Kirchen in Thüringen, die Jenaer Stadtkirche St. Michael und die Klosterkirche Thalbügel.
Auf der Radtour kommen Sie an 6 Kirchen vorbei.
Der Radweg folgt einer alten Fernhandelsstraße.
Entlang des Radweg's liegen die 'Schillerkirche' in Wenigenjena sowie die schöne alte Dorfkirchen in Jenaprießnitz, Groß- und Kleinlöbichau. Die Kirchen in Thalbürgel und Großlöbichau haben einen romanischen Ursprung.

Das ehemalige Benediktinerkloster in Thalbürgel wurde 1133 von Bischof Udo I. von Naumburg gründet, und die Pfeilerbasilika unter dem Einfluss der Hirsauer Klosterreform errichtet.

Die Kirche in Großlöbichau wurde erstmalig in einer Urkunde vom 19. Juli 1252 erwähnt.

Friedrich von Schiller und Charlotte von Lengefeld wurden 1790 in der "Unserer lieben Frau" Kirche in Wenigenjena getraut, weshalb sich später der Name 'Schillerkirche' eingebürgert hat.

Die nächste Kirche auf der Radtour ist die St. Michael Kirche in Jena, der Hochaltar "Ara" über dem offenen Durchgang zählt zu den 7 Wundern Jenas.

In Thalbürgel können Sie auf dem Mühlen Radweg über Golmsdorf / Beutnitz und Kunitz eine schöne Rundfahrt mit dem Fahrrad unternehmen.

Auf dem Kirchen Radweg sind an allen 6 Kirchen Informationstafeln aufgestellt.
Gottesdienste, Konzerte und Ausstellungen in der Stadtkirche St. Michael, den Dorfkirchen sowie der Klosterkirche Thalbürgel laden zum Verweilen, Besinnen, Entspannen und Entdecken ein.
Endpunkt der Radreise auf dem Kirchen Radweg ist in Thalbügel.

Hotels und Pensionen am Kirchen Radweg

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: