Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Kelten Radweg

Der Kelten Radweg

Der 44km lange Kelten - Radweg beginnt in Themar und endet in Römhild.
Die Strecke auf thüringer Seite beträgt 31,5 km.
Der Kelten Radweg führt vorbei an einigen Ausgrabungsorten in der Vorderrhön.
Die Stadt Themar mit der gut erhaltenen Stadtmauer und den 7 Türmen ist der Ausgangspunkt der Radtour. Von hier aus fahren Sie mit ihren Fahrrad zum Kloster Veßra mit dem Hennebergischen Museum, hier ist der Anschluß zum Werratal Radweg. Danach eht es weiter Richtung Römhild. Gegenüber vom größten Bodendenkmal in Thüringen, dem Keltenopidum auf der Steinsburg, befindet sich das erste Keltenmuseum von Europa, das Steinsburgmuseum. Es wurde am 15.09.1929 eröffnet. Wir werden Ausgrabungsfunde von Südthüringen gezeigt.

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag - Sonntag von 9.00-17.00 Uhr geöffnet Verkauf von Keltenschmuck und Literatur über die Kelten. Nachbildungen von Keltenfibeln von der Steinsburg und Keltenmünzen.
Anschrift: Steinsburgmuseum 98630 Römhild, Waldhaussiedlung 8

 
Weiter führt Sie die Radtour, entlang der Spuren der Kelten nach Bad Königshofen in Bayern, hier sind das Frühgeschichtsmuseum und das historische Rathaus sehenswert.
Kurz vor Themar gibt es die einzigste ernennenswerte Steigung, ansonsten verläuft die Radstrecke meistens gerade Niveau ohne große Steigungen.
Auf der Radtour, überwinden Sie einen Höhenunterschied von ca. 276 bis 500 Meter über NN.

Hotel's und Pensionen am Kelten Radweg

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: