Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Gruppenradreisen

Gruppenradreisen

geführte Radreisen in kleiner oder größerer Gruppe mit Reiseleiter, meistens werden Gruppenradreisen in fernen Ländern durchgeführt 

Bulgarien – ein aufstrebendes Land – mit vielen Gegensätzen. Einerseits begleiten uns die Esel- und Pferdefuhrwerke auf dem Land, andererseits sehen wir in den Städten das pulsierende Geschäftsleben aus unserer Zeit. Wunderbare Hotels in idyllischer Landschaft, Natur belassene Landschaft mit unterschiedlichster Flora und Fauna, aber auch die vielen für uns unbekannten Sehenswürdigkeiten begleiten uns auf der Fahrt. Klima und Heilquellen lockten schon die genusssüchtigen Römer. Die Landschaft ist geprägt von fruchtbaren Ebenen. Die uralten Höhenzüge, wie das Balkan-Gebirge durchzieht Bulgarien in der gesamten Ausdehnung bis zum Kap am Schwarzen Meer. Das Sredna Gora Gebirge liegt im zentralen Teil Bulgariens zwischen dem Balkan-Gebirge und der Thrakischen Ebene. Das Rhodopen Gebirge bildet ein riesiges Labyrinth von Bergen, Tälern und Schluchten. In orthodoxen Klöstern finden sich herrliche Malereien der byzantinischen Ära. In ausgedehnten Höhlen Zeugnisse aus prähistorischer Zeit, in den Städten prachtvolle Renaissancefassaden.
Stierkampf, Tapas, Fiestas und Flamenco erwarten Sie im einzigartigen Andalusien. Die südlichste Region Spaniens ist ein Paradies voller Überraschungen. Kaum eine andere Landschaft weckt derart faszinierende Bilder wie Andalusien: eine Flamencotänzerin in wehendem, rotem Kleid, weiße, auf Felsen thronende Dörfer, filigrane Paläste im maurischen Stil und prächtig gekleidete Stierkämpfer in gefüllten Arenen. Erleben Sie auf den Radreisen durch Andalusien ein unvergleichliches Konglomerat europäischer und arabischer Kultur, landschaftliche Schönheit mit perfekt eingepasster, meisterlicher Baukunst: Das heutige Andalusien verbindet Moderne mit reicher Tradition. Wir geleiten Sie auf gut ausgebauten Wegen und kleinen Straßen ohne viel Verkehr durch ein üppig bewachsenes Hügelland, grüne Flussebenen und die wilde Landschaft der Sierras. Sie werden Sevilla und Cordoba besuchen, die Metropolen des geistigen Lebens im maurischen Andalusien. In den engen Gassen, auf den Märkten, in den Bauten der Alhambra, des Real Alcazar und der Mezquita gleiten sie durch die Zeit, träumen sich in vergangene Tage, in denen Andalusiens Gelehrte Europa aus dem Dunkel des Mittelalters rissen. Also: Kommen Sie … essen und trinken Sie: Cervezas, Tapas, Jamon Iberico und Wein. Andalusien erwartet Sie!

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: