Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Reiseübersicht » Radreisen Saale Radweg von Saalfeld nach Barby / Elbe

Sagenhaft geht es entlang des Saale-Radweges zu. Entdecken Sie Schlösser, Burgen und Grotten. Sie begleiten das blaue Band von Saalfeld bis zur Mündung in Barby/ Schönebeck. Auf Ihrer Radtour radeln Sie durch canyonartige Landschaften und vorbei an schönen Weinbergen und historischen Bauwerken. Der Saaleradweg zählt zu den abwechslungsreichsten Radreisen in Thüringen - überzeugen Sie sich selbst!

Radreise Saale Radweg von Saalfeld bis Barby zur Mündung der Saale in die Elbe pro Person ab 549

Reisenummer 58356

Radreisen Saale Radweg von Saalfeld nach Barby zur Mündung in Elbe

Köstliche Unstrutweine und sagenhafte Saaleburgen

Karte Saale Radweg

Sagenhaft geht es entlang des Saale-Radweges zu. Entdecken Sie Schlösser, Burgen und Grotten. Sie begleiten das blaue Band von  Saalfeld bis zur Mündung in Barby/ Schönebeck. Auf Ihrer Radtour radeln Sie durch canyonartige Landschaften und vorbei an schönen Weinbergen und historischen Bauwerken. Der Saaleradweg zählt zu den abwechslungsreichsten Radreisen in Thüringen - überzeugen Sie sich selbst! 

 

Ausschreibung der Radreise auf dem Saale Radweg von Saalfeld nach Barby / Elbe

 

1. Tag: Eigenanreise nach Saalfeld

Das schön sanierte, mittelalterliche Stadtbild von Saalfeld zeigt sich von der schönsten Seite: Jahrhundertealte Stadttore und die einzige mittelalterliche Klosteranlage von Thüringen können Sie sehen. Der Besuch der Saalfelder Feengrotten gehört zu den Highlights! Das ehemalige Alaunschieferbergwerk schaffte es 1914 ins Guinessbuch der Rekorde - wegen des unglaublichen Farbenreichtums. Ein guter Einstieg für Ihre Radreise auf dem Saaleradwanderweg.

 

Empfehlung
Start der Radreise für trainierte Radfahrer auch an der Quelle in Münchberg möglich. Gern erarbeiten wir für Sie, einen Reisevorschlag nach Ihren Vorstellungen.

 

2. Tag: von Saalfeld nach Jena 60 km

Sie radeln auf ruhigen Pfaden - immer den Schienen der Saalebahn folgend. Ihre erste rast ist Rudolstadt, wo sich Dichterfürsten Goethe und Schiller trafen. In der heutigen Zeit sind zwei Schlösser zu besichtigen: das barocke Schloss Heidecksburg und die 1734 errichtete Dreiflügelanlage Schloss Ludwigsburg, Dann fahren Sie weiter über den Saaleradwanderweg nach Orlamünde, Kahla und Jena. Weimar steht für die Klassik - Jena für die Wissenschaft. Ob Carl Zeiss oder Ernst Haeckel - noch heute ist ihr Wirken in der lebendigen Universitätsstadt zu spüren.

  

3. Tag: von Jena nach Naumburg 55 km

Lassen Sie Jena hinter sich und fahren Sie zu den romantischen Dornburger Schlösser. Phänomenal ist der Blick über das Saaletal! Auf dem Saaleradwanderweg geht es nach Camburg - vorbei an den Burgen Saaleck und Rudelsburg nahe Bad Kösen. Unterhalb von Großheringen kommen sie an der Mündung der Ilm vorbei. Nach wenigen Kilometern begrüßen Sie die vier Türme von Naumburgs größtem Schatz,  dem Dom St.-Peter-und-Paul. Hier befinden sich die lebensgroßen Stifterfiguren im Westchor. Sehenswert sind auch das Rathaus im Renaissancestil, die Wenzelskirche sowie der mittelalterliche Marktplatz mit prächtigen Handelshäusern. 
Abstecher: Radfahrt nach Freyburg, entlang der malerischen Unstrut auf dem Unstrut Radweg. Bei einer Führung durch die bekannte Rotkäppchen-Sektkellerei efahren Sie alles über die Sektherstellung inkl. Verkostung. 

 

4. Tag:  Naumburg - Merseburg 42 Km

Sie fahren durch idyllische Auenwälder. Neben satter Natur gibt es kulturelle Schätze in Weißenfels. Das Schloss Neu-Augustusburg und Bad Dürrenbergs mit Gradierwerk sind ein Muss. Am Ende des Radtages erwartet Sie Merseburg, das Schloss ist herrlich am Saaleufer gelegen. Die vieltürmige Silhouette von Dom und Schloss erinnert an eine Aufnahme aus einem Bilderbuch. Wir legen Ihnen den Besuch des Doms ans Herz. Hier  sehen Sie die bronzene Grabplatte aus dem Jahre 1080. Diese gehört zu den ältesten, deutschen Grabbildnissen. Beeindruckend sind auch die reichgeschnitzte Kanzel und die prunkvolle Orgel.

  

5. Tag:  Merseburg - Halle an der Saale 25 Km

Auf dem Saale Radweg fahren Sie durch naturreiche Überschwemmungs- und Naturschutzgebiete. Sie verleben einen kurzen Reisetag. Deshalb können sie die Händelstadt Halle in aller Ruhe besichtigen. Halle ist im 2. Weltkrieg kaum zerstört worden. Deshalb gibt es noch viele, historische Bauwerke bewundern können. Besichtigen Sie auch den freistehenden Rote Turm, die viertürmige Marienkirche sowie der turmlose Dom. Bei Halle mündet die Elster in die Saale.

 

6. Tag:  Halle - Bernburg 58 Km

Tritt für Tritt geht es durch die Brachwitzer Alpen. Schön ist die mächtige Fuß- und Radwegbrücke in Richtung Gröna. Links und rechts des Saaleradwanderwegs sehen Sie eine typische Auenlandschaft - die Sie bis zu den Toren von Bernburg begleitet. In Bernburg erwartet Sie ein ehemaliges Residenzschloss mit Museum. Darüber hinaus finden Sie einen Tiergarten und eine Parkeisenbahn. Wer die Stadt aus einer anderen Perspektive erleben möchte, kann auf dem Fahrgastschiff MS “Saalefee“ tuckern.

  

Radlerbonus 20 EURO bei Buchung bis 28. Februar 2017

 

7. Tag:  Bernburg - Barby 30 Km

 

Auf den letzten Kilometern erreichen Sie auf dem Saaleradweg bis zur Mündung der Elbe. Sie lernen Nienburg mit der schmucken Schlosskirche kennen und fahren  durchCalbe. Besonders schön wird die Fahrt durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe. Neben herrlicher Natur und weiter Ausblicke erwartet Sie auch Kultur: So wie die ehemalige slawische Burganlage bei Klein Rosenburg. In der Fachwerkstadt Barby angekommen, können Sie die Beine hochlegen und sich von der Saale verabschieden. 

 

8. Tag:   Heimreise oder individuelle Verlängerung

Termine 2017: Anreise täglich von April bis Oktober

 

zur Radreise Saalfeld bis Bernburg über 7 Tage und Radreise an Unstrut, Saale und Ilm

 

Reiseleistungen der Radtour Saalfeld - Barby / Elbe

• 7 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels, Gasthöfen, Pensionen inkl. Frühstück
• detaillierte Reiseunterlagen
• Merian Reiseführer
• Gepäcktransport 
• Service - Hotline
• Eintritt Saalfeld: Stadtführung, Stadtmuseum im Franziskanerkloster, Feengrotten
• Eintritt Rudolstadt: Barockschloss Heidecksburg, Schillerhaus
• Eintritt Jena: Planetarium, Stadtführung, Therme Galaxsea (2 h + Sauna)

Einzelzimmer auf Anfrage buchbar!

 

zusätzlich buchbar

  • Halbpension 161,- € pro Person
  • Vor- bzw. Rücktransfer auf Anfrage
  • Mietrad 70,- € pro Rad
  • Elektrorad 170,- € pro Rad

 

Zusatznachte in EURO pro Person

Jena
Doppelzimmer mit Frühstück 54,- EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 79,- EURO

Halle
Doppelzimmer mit Frühstück 55,- EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 78,- EURO

Alle anderen Etappenorte
Doppelzimmer mit Frühstück 49,- EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 68,- EURO

 

Anbieterkennzeichnung: Travel Butler© – Reiseveranstalter Radfahren & Wandern in Thüringen, Inh. Mario Hirt, Karolinenstraße 49, 99817 Eisenach

Termine

Termine

Radreisen Saale Radweg von Saalfeld bis Barby / Elbe Mündung

Doppelzimmer, pro Person

01.04.2017Samstag, 1. April 2017 - Dienstag, 31. Oktober 2017
div. Termine

549 EUR

 

Einzelzimmer, pro Person

01.04.2017Samstag, 1. April 2017 - Dienstag, 31. Oktober 2017
div. Termine

689 EUR

 

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: