Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Reiseübersicht » Radtouren auf dem Rhein Radweg von Konstanz - Freiburg

Vom Hochrhein am sogenannten Rheinknie über den Oberrhein Richtung Schwarzwald radeln Sie mit Blick auf die französische Seite ins schöne Markgräflerland und weiter zu den Ausläufern des Schwarzwaldes. Sie radeln meist auf asphaltierten und befestigten Radwanderwegen, manchmal neben Auto- und Uferstraßen direkt am Fluss.

Radreisen Radfahren am malerischen Hochrhein von Konstanz bis Freiburg - pro Person im DZ ab Euro 799

Reisenummer 53438

Radtouren auf dem Rhein Radweg von Konstanz bis FreiburgKarte der Radreise von Konstanz bis Freiburg auf dem Rhein Radweg

GESAMTLÄNGE der Radreise Konstanz - Freiburg auf dem Rhein Radweg ca. 171/176 Radkilometer

 

Vom Hochrhein am sogenannten Rheinknie über den Oberrhein Richtung Schwarzwald radeln Sie mit Blick auf die französische Seite ins schöne Markgräflerland und weiter zu den Ausläufern des Schwarzwaldes. Sie radeln auf meist asphaltierten und befestigten Radwanderwegen, manchmal neben Auto- und Uferstraßen direkt am Fluss.

 

 Highlights der Radtour Konstanz - Freiburg
- Rheinfall der größter Wasserfall von Europa
- Münster, Bächle, Köstlichkeiten und Wein - das ist Freiburg
- Basel, Stadt am DreiländereckReiseverlauf Radreise Konstanz - Freiburg:

 

Verlauf der Fahrradtouren Konstanz bis Freiburg auf dem Rhein Radweg

 

1. Tag: Konstanz

Anreise nach Konstanz am Bodensee und Übernahme der Mieträder im Laufe des Tages. Besuchen Sie die Insel Mainau und bummeln Sie am Abend durch die mittelalterliche Altstadt.


2. Tag: Konstanz – Schaffhausen, ca. 51 km

Sie folgen dem Rhein durch den Seerhein und den Untersee. Durch malerische Thurgauer Fachwerkdörfer gelangen Sie nach Stein am Rhein mit seinen alten Bürgerhäusern und Fassadenmalereien. Über Diessenhofen erreichen Sie Schaffhausen. Besichtigen Sie hier die Dürer - Festung Munot.


3. Tag: Schaffhausen – Waldshut - Tiengen, ca. 50 km

An diesem Tag sind einige kleine Steigungen zu überwinden. Besuchen Sie den Rheinfall, den größten Wasserfall Europas, bevor Sie wenig später die Rheinschlinge mit ihrer Klosterinsel erreichen. Über Eglisau gelangenSie nach Bad Zurzach, wo Sie Gelegenheit haben ein Thermalbad zu nehmen.


4. Tag: Waldshut - Tiengen – Bad Säckingen, ca. 27 km

Sie folgen auf der Radreise dem Rhein und erreichen Laufenburg. Der historische Ortskern bei der seits des Rheins ist durch eine Brücke verbunden und wurde im Jahre 1801 in zwei Orte, Laufenburg (Schweiz) und Laufenburg (Baden), getrennt. Danach erreichen Sie die berühmte Trompeterstadt Bad Säckingen.

Radler Bonus:

20,-€ pro Person bei Buchung bis zum 28.02.2017


5. Tag: Bad Säckingen - Basel / Weil, ca. 43 / 48 km

Vorbei an Schloss Beuggen und an Rheinfelden fahren Sie weiter bis Basel. Es bleibt Ihnen noch genügend Zeit für die Sehenswürdigkeiten dieser kulturhistorisch außergewöhnlichen Stadt im Dreiländereck. Für Ihre Übernachtung haben Sie die Wahl zwischen einem zentralen Stadthotel in Basel oder einem Appartementhotel in Weil am Rhein. Die Altstadt von Basel und der Badische Bahnhof sind bei beiden Varianten in kurzer Zeit zu erreichen.

 

6. Tag: Basel / Weil - Auggen / Müllheim, ca. 30 - 39 km

 

Ihre heutige Etappe führt Sie von Basel über Weil am Rhein nach Haltingen. Vorbei am Hafengebiet gelangen Sie nach Steinenstadt. Von hier ist es nicht mehr weit in Ihren heutigen Übernachtungsort Auggen oder Müllheim.

7. Tag: Auggen / Müllheim - Freiburg, ca. 36 / 40 km


Ihre letzte Etappe der Radtour verläuft zu Beginn auf dem Radweg nach Heitersh
eim. Dort lohnt sich ein Besuch des Römermuseums, wo Sie Ausgrabungsfunde der bekannten Villa Urbana besichtigen können. Über Staufen und Pfaffenweiler gelangen Sie in Ihr Etappenziel Freiburg, wo bereits viele kulturelle Sehenswürdigkeiten auf Sie warten.

 

8. Tag: Individuelle Abreise

 Info's zum Rhein Radweg

 

Leistungen der Radreise Konstanz bis Freiburg auf dem Rhein Radweg

- 8 Tage / 7 Nächte mit Frühstück in der Kat. Komfort, Unterbringung in Mittelklassehotels oder guten bis sehr guten Gasthöfen und Pensionen, überwiegend zentral gelegen (Kat. 3-Sterne, teils auch 4-Sterne)
- Zimmer mit Bad/Dusche und WC
- Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke)
- detailliertes Informationspaket mit Karten
- NEU: GPS Daten auf Anfrage
- NEU: Felsenfahrt Rheinfall Schaffhausen
- kostenloser Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
- Service-Hotline

 

Extras

- Mietrad und 1 Satteltasche, pauschal: € 60,– pro Rad 
- Elektrorad und 1 Satteltasche, pauschal: € 160,– pro Rad
- Bustransfer Basel/Weil – Konstanz: jeden Mi. , Do. und Fr. um ca. 09.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., € 76,– pro Person, ACHTUNG: Transport eigener Räder nicht möglich! begrenzte Plätze, mindestens: 2 Personen (Reservierung erforderlich)
- Bustransfer Freiburg – Konstanz: jeden Fr., Sa, und So. um ca. 09.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., € 76,– pro Person, ACHTUNG: Transport eigener Räder nicht möglich! begrenzte Plätze,  Mindesteilnehmerzahl: 3 Personen (Reservierung erforderlich)
- ab 4 Personen Sondertermine möglich 

Termine 2017:

jeden Sonntag vom 07. April bis 07. Oktober

 

Preise in Euro pro Person - 8 Tage / 7 Nächte:

Tourencode  RH2F
Im Doppelzimmer: 799,– EURO
Im Einzelzimmer: 1.030,– EURO

Zusatznacht in Euro pro Person:

Konstanz: 
Doppelzimmer mit Frühstück 64,– EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 95,– EURO


Basel: 
Doppelzimmer mit Frühstück 101,– EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 144,– EURO

Weil:  
Doppelzimmer mit Frühstück 62,–  EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 94,–  EURO

Freiburg:  
Doppelzimmer mit Frühstück 70,–  EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 104,– EURO

  

Anbieterkennzeichnung: velotours Touristik GmbH, Ernst-Sachs-Str. 1, 78467 Konstanz

Termine

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: