Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Reiseübersicht » Reise mit Sternfahrten Apolda

Auf dieser Sterntour bieten wir Ihnen in Jahr 2017 ein ganz besonderes Programm: besuchen Sie die Landesgartenschau 2017 und erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft um die Glockenstadt Apolda. Nehmen sie sich einen ganzen Tag Zeit und wandeln Sie durch die Parks und Anlagen der Gartenschau oder besuchen Sie eine der regelmäßigen Veranstaltungen. Am nächsten Tag radeln Sie auf der Großen Schlössertour und lassen sich vom Saale - Unstrut - Weinanbaugebiet verzaubern. Ein weiterer Vorschlag ist ein Radtour nach Weimar mit seiner vielfältigen Museumslandschaft.

Sternradreise Apolda, Doppelzimmer pro Person ab 299

Reisenummer 49212

Thüringen Sternradtouren - Sternfahrt Apolda ( Landesgartenschau 2017 )

Karte Sternradtour Apolda

Auf dieser Sterntour bieten wir Ihnen in Jahr 2017 ein ganz besonderes Programm: besuchen Sie die Landesgartenschau 2017 und erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft um die Glockenstadt Apolda. Nehmen sie sich einen ganzen Tag Zeit und wandeln Sie durch die Parks und Anlagen der Gartenschau oder besuchen Sie eine der regelmäßigen Veranstaltungen. Am nächsten Tag radeln Sie auf der Großen Schlössertour und lassen sich vom Saale - Unstrut - Weinanbaugebiet verzaubern. Ein weiterer Vorschlag ist ein Radtour nach Weimar mit seiner vielfältigen Museumslandschaft.

 

Ausschreibung der Reise mit Sternfahrten Apolda ( Landesgartenschau 2017 )

 

1. Tag: Eigenanreise nach Apolda

Herzlich willkommen in der Glockenstadt Apolda. Nach Ihrer persönlichen Toureninformation können Sie die malerische Kleinstadt erkunden. Den Abend können Sie gemütlich ausklingen lassen und sich auf die bevorstehenden Tage freuen. Sonderprogramm zur Landesgartenschau 2017: Besuch der Landesgartenschau Nehmen Sie sich nach einem herzhaften Frühstück ausreichend Zeit die Parks und Anlagen der Landesgartenschau zu erkunden. Wandeln Sie über die 15 Hektar große Herressener Promenade mit Friedensteich mit Seerosenbalkon, Schaugärten und Blumenschauhalle. In dem weitläufigen und naturnahgestalteten Präsentationsgelände gibt es Gastronomien und regelmäßige Veranstaltungen. Der Tag im Grünen wird für Erholung und Entspannung sorgen.

 

2. Tag: Tourenvorschlag: Große Schlössertour 51 km

Heute heißt es: „Ab auf den Sattel“ und das Apoldaer Umland auf der Sternradreise erkunden. Ihr Weg führt Sie über den Napoleon Radweg über die Schötener Promenade, auf die Saaleplatte. Von hier bietet sich ein einmaliger Rundumblick. Sie erreichen die drei Dornburger Schlösser, die malerisch am Rand des Muschelkalkplateaus gelegen sind. Der Rückweg führt Sie durch das bezaubernde Saaletal: urige Weindörfer, rebenbepflanzte Steilhänge und die mächtige Saale begleiten den Weg. Ab Bad Sulza radeln Sie den Ilmtal Radweg Flussaufwärts und erreichen mit lockerem Pedaltritt Apolda.

 

Radlerbonus 10,-€ pro Person bei Buchung der Radreise bis 28. Februar

 

3. Tag: Kultour nach Weimar

Am heutigen Tag erwartet Sie ein unvergleichlicher Mix aus kulturellen Sehenswürdigkeiten und wundervoller Natur. Streckenpunkte wie das Wielandgut in Oßmannstedt und das Schloß Tiefurt mit seinem weitläufigen Park verkürzen Ihren Weg nach Weimar. In der Kulturhauptstadt Thüringens angekommen erwarten Sie unzählige Sehenswürdigkeiten: ganz gleich ob Sie die Klassischen Sehenswürdigkeiten wie das Goethe Nationalmuseum, das Schillerhaus oder das Liszt - Haus, Museen zur Städtischen Geschichte oder Naturkundliche Sehenswürdigkeiten besuchen wollen - Hier ist für jeden etwas dabei. Den Rückweg treten Sie, nach einem prall gefüllten Tag, mit dem Zug an.

 

4. Tag: Abreise oder Verlängerung

 

Termine 2017:
 Anreise täglich von 29. April bis 24. September

 

Reiseleistungen Sternradreise Apolda

  • 3 Übernachtungen im 3 oder 4 - Sterne - Hotel inkl. Frühstücksbuffet
  • persönliche Toureninformation
  • Detailliertes Tourenheft und Kartenmaterial
  • Merian Reiseführer
  • Servicehotline
  • ein Zugticket p.P. Weimar – Apolda
  • ein Tagesticket zum Landesgartenschau
  • Eintritt Apolda: Glocken und Stadtmuseum, Kunsthaus Apolda Avantgarde
  • Eintritt Dornburg: Dornburger Schlösser
  • ODER
  • Eintritt Weimar: Weimarhaus, Goethe Nationalmuseum, Gingko Museum, Schillerhaus, Schloss Belvedere, Naturkundemuseum, Bauhaus Museum usw…..

 

Preise:

Doppelzimmer: 299,- € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 60,- € pro Person
Halbpension:75,- € pro Person
Leihrad: 40,- € pro Person
E-Bike: 90,- € pro Person
Zusatznacht in Apolda: DZ – 51,- € pro Person EZ – 65,- € pro Person im Hotel am Schloss

 

Anbieterkennzeichnung: Travel Butler© – Reiseveranstalter Radfahren & Wandern in Thüringen, Inh. Mario Hirt, Karolinenstraße 49, 99817 Eisenach

Termine

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: