Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Reiseübersicht » Radreisen Elbsandstein Gebirge, Dresden und Meißen

Entdecken Sie die Elbe bei Dresden in ihrer ganzen Schönheit. Diese Radtour läßt Ihnen Zeit, Dresden ausgiebig zu erkunden, einen Felsen im Elbsandstein Gebirge zu erklettern und in Meißen bei einem Sachsenwein zu verweilen.

Radreisen Elbsandstein Gebirge Dresden und Meißen Preis p. P. im DZ ab € 457

Reisenummer 14666

Radreisen Elbsandstein Gebirge, Dresden und Meißen

Karte für Radreisen durch das Elbsandstein Gebirge mit Dresden und Meißen

Entdecken Sie die Kulturlandschaft der Elbe bei Dresden in ihrer ganzen Schönheit. Diese Radtour lässt Ihnen Zeit, Dresden ausgiebig zu erkunden, einen Felsen im Elbsandstein Gebirge zu erklettern und in Meißen bei einem Sachsenwein zu verweilen. Genießen Sie die sächsische Gastfreundschaft.

 

Reiseverlauf der Radreisen ins Elbsandsteingebirge mit Dresden und Meißen

 

1. Tag: Anreise nach Dresden

im Laufe des Tages in eigener Regie. Übernachtung in Dresden.

 

2. Tag: Dresden - Bad Schandau, ca. 46 km

Schlösser, Kunst, Kultur und Geschichte wie aus einem Füllhorn. Der Elberadweg führt vorbei an den Albrechtsschlössern, am „Blauen Wunder“, und an den königlichen Weinbergen nach Pillnitz. Nach kurzer Fahrrad Fahrt ist das Städtchen Pirna mit schönem Altstadtkern erreicht. (Übernachtung bei ELB 045 BT). Wenige Kilometer hinter Pirna verengt sich das Flusstal im Elbsandstein. Die Festung Königstein und die Bastei gehören zu den klangvollen Ausflugszielen dieser Region. Übernachtung in Bad Schandau.

 

Streckencharakter Der Radreise Elbsandsteingebirge, Dresden und Meißen:
leichte Radtouren, in flach bis leicht hügeligem Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m

 

3. Tag: Bad Schandau - Elbsandstein, Exkursion, ca. 22 km

Ob man in Bad Schandau den Aufzug (für Wanderer) oder mit Muskelkraft zum Höhenwanderweg des Elbsandsteins kommt, steht jedem offen. Oben, kann man bequem die schönsten Aussichtspunkte und Ausflugsziele rund um den Kurort erreichen und ein Stück Elbsandstein erkunden. Übernachtung wie am Vortag in Bad Schandau.

 

4. Tag: Bad Schandau - Meißen, ca. 64 km oder ab Dresden, ca. 20 km

Wer auf der Hinfahrt rechtselbisch die Felsenbühne besucht und die Bastei bei Rathen erklommen hat, kann heute auf der linken Seite vom Elbe Radweg mit Exkurs zur Festung Königstein radeln. Auch kann in eigener Regie per S-Bahn die Radtour verkürzt werden. Rechtselbisch ab Dresden nach Meißen. Übernachtung in Meißen.

 

5. Tag: Meißen - Diesbar - Seußlitz - Meißen, ca. 45 km

Planen Sie einen Besuch der Albrechtsburg und der Porzellanmanufaktur ein. Vorab oder danach sollten Sie eine Radtour zum Winzerort Diesbar-Seußlitz unternehmen. Übernachtung wie am Vortag in Meißen.

 

6. Tag: Meißen - Moritzburg - Dresden, ca. 38 - 46 km

Von Meißen radeln Sie heute aus dem Elbtal heraus ins Promnitztal. Höhepunkt dieser Etappe ist Schloß Moritzburg, das Jagdschloß der Wettiner, welches ursprünglich als schlichtes Renaissanceschloß, und dann von August dem Starken zum barocken Prachtbau erweitert wurde. Ab Moritzburg kann zurück nach Dresden mit der historischen „Lößnitztalbahn“ in eigener Regie gefahren werden. Übernachtung in Dresden.

 

7. Tag: Abreise Dresden

Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie oder Verlängerung.

 

Reiseverlauf der Radreise ins Elbsandsteingebirge mit Dresden und Meißen - Bummlertour

 

1. Tag: Anreise nach Dresden

im Laufe des Tages in eigener Regie. Sehenswert sind u.a. die Frauenkirche, die Semperoper und der Zwinger. Übernachtung in Dresden.

 

2. Tag: Dresden – Pirna, ca. 21 km

Schlösser, Kunst, Kultur und Geschichte wie aus einem Füllhorn. Rechtselbisch radeln sie ­Elberadweg vorbei an den Albrechtsschlössern, am ­„Blauen Wunder“ und an den königlichen Weinbergen nach Pillnitz. Nach kurzer Fahrt ist das Städtchen Pirna mit schönem Altstadtkern erreicht. Übernachtung in Pirna.

 

3. Tag: Pirna - Bad Schandau, ca. 45 km

Entgegen dem Elbstrom verengt sich nach ­wenigen Kilometern hinter Pirna das Flusstal im Elbsandstein. Die Festung Königstein und die Bastei gehören zu den klangvollen Ausflugszielen dieser Region. Die Radtour führt an von Wald umgebenen bezaubernden Felsformationen vorbei. In Krippen oder dem alten Kneipp-Kurort Bad Schandau haben Sie das heutige Etappenziel erreicht. Übernachtung in Bad Schandau.

 

4. Tag: Bad Schandau – Elbsandstein Exkursion, ca. 22 km

Ob man in Bad Schandau den Aufzug (für ­Wanderer) oder mit Muskelkraft zum Höhenwanderweg des Elbsandsteins kommt, steht jedem offen. Einmal oben, kann man bequem die schönsten Aussichtspunkte und Ausflugsziele rund um den Kurort erreichen und ein Stück Elbsandstein erkunden. Übernachtung wie am Vortag in Bad Schandau.

 

5. Tag: Bad Schandau – Meißen, ca. 64 km oder ab Dresden, ca. 20 km.

Wer auf der Hinfahrt rechtselbisch die Felsen­bühne besucht und die Bastei bei Rathen erklommen hat, kann linkselbisch dem Elbe Radweg mit Exkurs zur Festung Königstein folgen. Auch kann in ­eigener Regie per S-Bahn die Rücktour verkürzt werden. Rechtselbisch ab Dresden nach Meißen. Übernachtung in Meißen.

 

6. Tag: Meißen - Diesbar - Seußlitz - Meißen, ca. 45 km

Planen sie einen Besuch der Albrechtsburg und der Porzellanmanufaktur in Meißen ein. Vorab oder danach sollten sie eine Radtour zum Winzerort Diesbar-Seußlitz unternehmen. Übernachtung wie am Vortag in Meißen.

 

7. Tag: Meißen - Moritzburg - Dresden, ca. 38- 46 km

Von Meißen radeln sie heute aus dem Elbtal heraus ins Promnitztal. Höhepunkt dieser Etappe ist Schloss Moritzburg, das Jagdschloss der Wettiner, welches ursprünglich als schlichtes Renaissanceschloss, und dann von August dem Starken zum barock Prachtbau erweitert wurde. Ab Moritzburg kann zurück nach Dresden mit der historischen Kleinbahn „Lössnitzdackel" (in eigener Regie) gefahren werden. Übernachtung in Dresden.

 

8. Tag: Heimreise Dresden

Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie oder Verlängerung. Auf Wunsch buchen wir Ihnen einen Zusatztag Dresden.

 

Reisetermine 2017 für beide Fahrradtouren

täglicher Reisebeginn vom 30. April bis 07. Oktober

 

Preise:

Radtour ELB 04 - 7 Tage/6 Nächte

Dresden - 2 x Bad Schandau - 2 x Meißen - Dresden

Preis / Person 

im DZ: Kat. I  457,- Euro, Kat. II  568,- Euro
im EZ: Kat. I  598,- Euro, Kat. II  734,- Euro

Saisonaufschlag: Kat. I  40,- Euro, Kat. II  50,- Euro (bei Anreise 07.05. - 22.09.)

Extras:

Leihrad mit Gepäcktasche 60,- Euro
Elektro-Leihrad mit Gepäcktasche 150,- Euro

 

Radtour ELB 045 BT - 8 Tage/7 Nächte „Bummeltour“

Dresden - Pirna - 2 x Bad Schandau - 2 x Meißen - Dresden

Preis / Person 

im DZ: Kat. I  498,- Euro, Kat. II  627,- Euro
im EZ: Kat. I  663,- Euro, Kat. II  794,- Euro

Saisonaufschlag: Kat. I  50,- Euro, Kat. II  60,- Euro (bei Anreise 07.05. - 22.09.)

Extras:

Leihrad mit Gepäcktasche 80,- Euro
Elektrorad mit Gepäcktasche 190,- Euro

Frühbucherrabatt 3 % bei Buchung bis 28.02.

 

Leistungen Radreisen Elbsandstein Gebirge Dresden und Meißen

- 6 bzw. 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
- Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
- GPS Daten auf Anfrage
- persönliche Toureninformation vor Ort
- individuelle Radanpassung
- 7 Tage Servicehotline
- 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen: Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour

 

Unterkunft:

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

 

Vergütungen:

Kinderermäßigung: Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen erhält maximal 1 Kind im Alter von 5 – 15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 50 % Ermäßigung.

 

Zusatznacht (inklusive Frühstück p.P.):

Dresden

Preis / Person      im DZ:              im EZ:

Kat. I                    57,- Euro          70,- Euro

Kat. II                   89,- Euro        115,- Euro

 

Anreiseinfo/Parken/Transfer:

Bahn: an / ab Hauptbahnhof Dresden

Parken: beim Hotel, Tiefgarage ca. 8,- bis 15,- Euro/Tag (ohne Gewähr), kostenfreie Anliegerparkplätze, alles nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung.

 

 

Anbieterkennzeichnung: Die Mecklenburger Radtour GmbH, Zunftstraße 4, 18437 Stralsund

Termine

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: