Ihr Fahrradreisen Spezialist! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 3695 622 073 oder Kontaktformular!

Fahrradreisen - Header
Startseite » Altmühltal Radweg

Altmühltal - Radweg

Der Altmühltal - Radweg ist eine der bekanntesten und schönsten Radwege Deutschlands und feiert 2009 seinen 30 jährigen Geburtstag. Der Altmühltal Radweg beginnt in Rothenburg ob der Tauber und endet in Kelheim wo die Altmühl in die Donau mündet. Der Altmühltal Radweg verläuft - bis auf einige Anstiege kurz nach Rothenburg ob der Tauber flach durch ein weites Tal bis Treuchtlingen.

Radtouren auf dem durchgehend beschilderten Altmühltal Radweg durch idyllische Täler und Naturschutzgebiete und passieren auch dramatische Felsformationen. Das mittelalterlich geprägte Regensburg markiert den reizvollen Endpunkt dieser vielfältigen Radtour. Weiträumige, sanfte Wald- und Wiesen Landschaften bestimmen den Oberlauf der Altmühl. Im Naturpark Altmühltal prägen enge Täler mit bizarren Felspartien des Jura und die Wacholderheide das Landschaftsbild.
Bad Gögging, nahe dem Donaudurchbruch bei Weltenburg, ist ein gemütlicher, gepflegter Kneipp- und Thermenkurort. Sternradtouren durch Hopfenfelder und ausgedehnte Auen an der Donau auf gut markierten, ebenen und landschaftlich sehr schönen Radwegen.
Radreise auf dem durchgehend beschilderten Altmühltal Radweg radeln Sie durch idyllische Täler und Naturschutzgebiete und passieren auch dramatische Felsformationen. Das mittelalterlich geprägte Regensburg markiert den reizvollen Endpunkt dieser vielfältigen Radtour.
Radtouren ab dem gotischen Marktflecken Gunzenausen, Sie erkunden das Altmühltal und die nahe fränkische Seenplatte. Von dem nur 2 km vom Altmühlsee gelegenen Hotel unternehmen sie Radtouren nach allen Seiten.

Der Hornauer Weiher ist die Quelle der Altmühl. Wenn Sie in Rothenburg ob der Tauber starten gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Bei der 1. Variante verläuft der Weg über einige kleineren Berge.
  • Bei der Variante 2. umgehen Sie die Berge, der Weg führt über Neusitz und Glesau. Hier verläuft der Radweg flach. In Colmberg - Binzwangen treffen beiden Varianten wieder zusammen.

Radreisen Altmühltalradweg

Hotel's und Pensionen am Altmühltal - Radweg

In Treuchlingen verändert sich das Gesicht der Altmühl, hier durchschneidet der Fluß den Jura in einen engen Tal mit vielen Flußwindungen. Dieser Teilabschnitt von Teuchlingen bis Beilngries ist wohl einer der schönste schönsten auf der ganzen Altmühltal - Radweg.

Sehenswürdigkeiten im Altmühltal

  • der Naturpark Altmühltal selbst mit seinen bizarren Felsformationen z.B. den zwölf Aposteln
  • Pappenheim mit seiner mittelalterlichen Burg wo regelmäßig Ritterfestspiele stattfinden
  • Universitätsstadt Eichstädt die zum bummeln und verweilen einlädt
  • Markt Gipfenberg mit seinen 10 Orstteilen, umgeben vom Jurafelsen und der Wacholderheide
  • historischer Stadtkern von Belngries
  • 3 Burgen Stadt Riedenburg mit ihren Wahrzeichen der Rosenburg
  • Kelheim mit dem Monumentalbau der Befreiungshalle und dem nahegelegenen Donaudurchbruch

Es bestehen Anschlußmöglichkeiten zum Donauradweg in Kelheim, den Taubertal - Radweg ab Rothenburg ob der Tauber und den Kocher - Jagst Radweg.

 

 

Wanderreisen

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: